Enjoy Chips: der gesunde Snack für Zwischendurch

"Enjoy Chips ist Teil einer revolutionären Snackreihe, seit 1987 steht sie für die perfekte Mischung aus Know-How und Kreativität. Seit 30 Jahren verfolgen wir die Essgewohnheiten der Verbraucher ganz genau, so konnten wir einen Nischen-Snack entwickeln. Unsere Mission ist es, den Leuten ein gesünderes Leben zu ermöglichen, ohne dass sie dabei auf etwas verzichten müssten. Es geht beides: gesund und lecker", erklärt Veronika Khustochikna, Customer Service Managerin der Marke. 

Enjoy Chips hat seinen Sitz in Galliera Veneta (PD) und wird von Agrarkultur Entrepreneuren aus Puglia geleitet (http://www.poacoop.it/azienda/) und von einem Finanzunternehmen aus Tschechien (https://khypo.cz/).

Die Gruppe baut auf einer Fläche von 1500 Hektar Agrarprodukte an: Spargel auf 700 Hektar (Hauptprodukt mit 12 Tonnen/ha), Tomaten und andere Gemüsesorten wie Brokkoli, Artischocken, Fenchel und Mangold auf 300 Hektar. 

Die Betriebseinrichtung befindet sich auf einer Fläche von 7000 Quadratmetern und ist mit sieben Lagereinheiten und drei Temperatur regulierten Bereichen ausgestattet.

Enjoy Chips ist ein gesunder Snack, für den das ganze Gemüse in einem natürlichen Prozess verarbeitet wird ohne die Beigabe jeglicher Zusatzstoffe.

"Unser Produkt kann an fast alle Wünsche angepasst werden: Bei TuttoFood in Milan haben wir ein revolutionäres Produkt auf den Markt gebracht. Die Neuheit besteht darin, dass über 40% mehr Gemüse in den frischen Gemüsechips steckt als in herkömmlichen Chips. Somit sind sie deutlich gesünder. Unsere Lieferkette ist kurz und vollständig rückverfolgbar, da wir fast das gesamte Gemüse, das wir verwenden, selbst anbauen."

Während des Herstellungsvorgangs werden keinerlei Zusatzstoffe oder Chemikalien hinzugefügt. Nach einer detaillierten Studie konnten 20 Gramm Mischungen mit weniger als 100 Kalorien entwickelt werden. Sie sind somit der perfekte, gesunde Snack. Die Chips enthalten viele Ballaststoffe und haben eine natürliche Farbe, dazu enthalten sie nur 6% Fett, weil sie im Ofen gebacken werden und deswegen ist das Axylamid Level sehr niedrig, auch der Salzgehalt ist nicht zu hoch.

Das Produkt ist innovativ, da jedes Gemüse für die Chips verarbeitet werden kann und es so eine riesige Auswahl gibt. Neben den frischen Gemüsesorten werden bei der Produktion nur natürliche Gewürze hinzugefügt, die das Aroma des Gemüses unterstreichen. Die Chips gibt es in 40g und 22g Tüten. Erhältlich sind: Karotte und Zwiebel, Kürbis und Rosmarin, Spinat und Knoblauch, Paprika und Frühlingszwiebel, Rote Beete und Minze. 

Die Marke ist mit Vegan OK, HCCP und ISO zertifiziert. Das Produkt wird auf allen Kontinenten der Welt vertrieben. Es kann im Einzelhandel, bei Lebensmittelherstellern und bei Läden, die sich auf gesunde Produkte spezialisiert haben, gekauft werden.

"Für jedes Land entwickeln wir eine personalisierte Lösung, weil wir die Traditionen der verschiedenen Länder respektieren und beachten wollen. Zurzeit sind wir Pioniere eines einzigartigen Produkts, da die Konkurrenz entweder Geschmacksverstärker nutzt oder nur geschnittenes Gemüse. Bei unseren Chips kann man sich sicher sein, dass sie der perfekte, gesunde Snack für Zwischendurch sind."

Kontakt:
Enjoychips Srl
Via degli Alberi, 31
35015 Galliera Veneta (PD) - Italy
Tel.: (+39) 049 9470255
Cell: (+39) 334 3486.500
Email: sales@enjoychips.com
Website: www.enjoychips.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet