Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kartoffeln als Kartoffelverpackung

Die Designer Simone Caronni, Pietro Gaeli und Paolo Stefano Gentile haben sich zusammengetan, um ein ganz neues Verpackungsdesign zu entwerfen. Nachdem sie viel darüber erfahren haben, wie viel Müll bei der Herstellung von Pommes entsteht, suchte das Team nach verschiedenen Ansätzen, um das Problem zu lösen. 




Die Kartoffelschale wird zunächst natürlich getrocknet und von Stärke und Fastern befreit. Anschließend kann das natürliche Material zusammengefügt und in die gewünschte Hörnchenform gebracht werden. Das Ergebnis: die Verpackung ist zu 100% ökologisch abbaubar. Nach der Nutzung kann die Kartoffelverpackung wieder in den biologischen Kreislauf aufgenommen werden und beispielsweise als Tierfutter oder als Dünger eingesetzt werden.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet