Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Studie schreibt abgepacktem Salat steigendes Salmonellen Risiko zu

Wissenschaftler der Universität Leicester zufolge schafft die feuchte Luft in abgepacktem Salat, in Kombination mit den Nährstoffen der geschnittenen Blätter die perfekten Brutbedingungen für Bakterien, die das Wachstum von Bazillen wie Salmonellen, die die Lebensmittel vergiften, fördern und sie noch gefährlicher machen. Die Forscher sagten, dass sie über das Wachstum der Bakterien, die sogar im Kühlschrank prächtig gediehen, geschockt waren, das berichtet BBC. Sie rieten den Verbrauchern abgepackten Salat am Tag, an dem sie ihn gekauft haben, zu verzehren.

Studien haben gezeigt, dass der Salat Bakterien enthalten kann, aber das Forschungsteam wies nach, dass die Tüten das Ganze noch schlimmer machen.

Die Tüten sind oft feucht, damit der Salat knackig und frisch bleibt und das Gemüse ist oft zu praktischen kleinen Stücken geschnitten. Die Studie zeigte, dass Zucker, Proteine und Mineralien aus den Blättern in das Wasser der Tüten ausweichen. "Das ist eine gute Menge an Nährstoffen für Bakterien," sagte Forscher Dr Primrose Freestone.

Die Studie, die in Angewandter und Umwelt-Mikrobiologie veröffentlicht wurde, zeigte, dass eine anfängliche Kontamination von 100 Salmonellen innerhalb von fünf Tagen auf 100.000 anwachsen kann. "Das ist mehr als eine Infektionsdosis," sagte Fresstone. Auch sagte sie, sie sei "geschockt" gewesen, dass die Bazillen auch in einer kühlen Umgebung, wie im Kühlschrank, so gut gedeihen konnten.

Die Studien zeigten, dass die Salmonellen vor allem in Tüten, die Spinat enthielten, gut heranwuchsen, wohingegen E. Coli Bakterien Rucola bevorzugten. Dr Freestone sagte auf der BBC New Website: "Säfte, die natürlich aus den Blättern austreten, haben das Potential, das Wachstum jeglicher Krankheitserreger, die möglicherweise präsent sind, zu fördern. Sie betonte, dass das Waschen allein nicht genug sei, um sie zu vernichten.

"Keine Sorge, Sie können trotz allem noch abgepackten Salat essen. Aber lagern Sie ihn nicht länger, als unbedingt notwendig. Am besten wäre, ihn an dem Tag zu verzehren, an dem er gekauft wird. Kaufen Sie die Tüte mit dem längsten Haltbarkeitsdatum. Vermeiden Sie den Kauf von Packungen, in denen viele Blätter schon leicht matschig sind und kaufen Sie auf keinen Fall eine Packung, die aufgeblasen ist."


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet