BNN und Demeter vereinbaren strategische Zusammenarbeit

Demeter und der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) wollen den hohen Anteil des Naturkost-Fachhandels am Demeter-Umsatz halten und ausbauen. Um dies zu erreichen, haben die Verbände eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, wie sie in einer gemeinsamen Mitteilung erklärten.

So solle es künftig einen vertieften fachlichen Austausch zwischen den Verbänden geben. Auch bei der Qualitätssicherung für den Handel wolle man künftig kooperieren. Ergänzend zur fachlichen Kooperation seien auch regelmäßige Treffen der Vorstände der beiden Verbände vereinbart worden.

„Demeter-Qualitätsprodukte erfordern Qualität auf allen Stufen der Wertschöpfungskette, daher ist auch das Format der Vertriebsstelle entscheidend“, heißt es in der Mitteilung. „Die im BNN organisierten Hersteller und Händler erfüllen mit ihrem Profil diesen Anspruch in herausragender Weise“, so Alexander Gerber. Der Demeter-Vorstandssprecher hatte Gespräche mit dem BNN bereits im Oktober im Interview mit Bio-Markt.info angekündigt.


Quelle: bio-markt.info

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet