Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

BLE mit großer Themenvielfalt auf der Anuga 2015

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) war mit einer großer Themenvielfalt auf der ANUGA 2015, der wichtigsten internationalen Fachmesse der Ernährungs- und Getränkebranche vom 10. bis 14. Oktober 2015 in Köln vertreten. Im Rahmen der Tagung des Bio-Kompetenzzentrums gaben Expertinnen und Experten unter dem Motto: "Die BLE fördert die nachhaltige Lebensmittelwirtschaft" einen Einblick in branchenrelevante Projekte und Maßnahmen.

Maßnahmen des BÖLN für die Lebensmittelwirtschaft
Referentin: Margit Backes, BLE

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft verfolgt über eine Vielzahl von Aktivitäten die Stärkung der ökologischen und nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland. Dabei steht der Dialog entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Fokus. So wurde ein praxisnahes Weiterbildungsangebot vom Erzeuger über das Lebensmittelhandwerk bis zum Verarbeiter aufgebaut und über sieben Förderrichtlinien mehrere hundert Projekte aus den beiden synergistisch innereingreifenden Wirkungsfeldern Informations- und das Forschungsmanagement unterstützt.

Nachhaltig Bio! - Die Leistungen einer besonderen Branche kommunizieren
Referent: Hilmar Hilger, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. 

Die Nachhaltigkeitsleistungen der Naturkost- und Bio-Branche sichtbar machen - das ist das Ziel von Nachhaltig Bio! Anhand von erlebbaren Praxisbeispielen aus Herstellung, Groß- und Einzelhandel wird gezeigt, mit welch großem Engagement und Innovationen sich die Protagonisten der Bio-Branche einer nachhaltigen Lebensweise verschrieben haben. Trotz dieser Pionierleistungen existiert häufig eine verschobene öffentliche Wahrnehmung zum Thema Nachhaltigkeit. Deshalb hat der Bundesverband Naturkost Naturwaren e.V. – gefördert durch das BÖLN– Nachhaltig Bio! initiiert.


Weitere Vorträge und Präsentationen finden Sie unter: www.oekolandbau.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet