Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Italien: Donate Fanelli spricht über die Tafeltraubensituation in Apulien

Donato Fanelli, Mitglied der Branchenorganisation für Tafeltrauben, hat mit FreshPlaza vor dem nächsten Meeting mit dem Ministerium am 10. September 2015 gesprochen. 

Das Treffen wird sich mit einer Promotionkampagne für Tafeltrauben beschäftigen, ähnlich wie sie auch für Pfirsiche und Nektarinen gemacht wurde, die Einzelhändler und Großhändler einbezogen hatte. 

„Die meisten der Sorten haben eine herausragende Qualität und geringe Mengen, daher sollte es eine hervorragende Saison sein... aber es ist nicht so! Die Preise liegen 10-15% unter dem Vorjahr, was bereits ein sehr schlechtes Jahr war.“

Und es sieht nicht danach aus, als ob sie die Situation verbessert. „Wir haben die Victoria Trauben praktisch umsonst abgegeben, sollen wir das auch mit der Italia und Red Globe Sorten machen? Dann, wenn die Saison im späten Oktober zu Ende geht, wen werden wir dafür verantwortlich machen? Die Regierung oder die Regionen?“

„Einerseits ist es wahr, dass die öffentliche Verwaltung ihre Fehler und Verantwortungen hat, ist auf andererseits auch wahr, dass wir da nicht herauskommen werden, wenn wir nicht zusammenarbeiten. Wir müssen ein System ausarbeiten und mit den kleinen Dingen anfangen, wie unseren Kunden die korrekten Informationen zur Verfügung zu stellen, egal ob sie Einzelhändler, Marktleute oder internationale Plattformen sind. Wenn Ölproduzenten sich so verhalten würden, wie wir es tun, würde Benzin weniger als Wasser kosten!“



Kontakt:
info@vivafrutta.it

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet