Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Alle Teile des Gemüses nutzen - von der Wurzel bis zum Stängel

Köche kochen ganzes Gemüse zu Hause

Es ist ziemlich normal geworden, frischen Brokkoli im Lebensmittelgeschäft zu kaufen, sobald man in der Küche steht, die Röschen abzuschneiden und die Stiele vor dem Kochen wegzuwerfen. Auch ist es ziemlich gebräuchlich, die Blätter von Rettich und Roter Beete und die Mangoldstiele zu entsorgen. Eigentlich können diese Teile des Gemüses aber gegessen werden und sind ziemlich lecker. Es bedarf nur ein bisschen an Wissen und Übung, um sie zu nutzen. Josie´s Organics hat es sich zur Aufgabe gemacht, um Köchen zu Hause zu helfen, Gemüse auf eine ganz neue Weise zu betrachten - wörtlich - und ihnen das Kochen des ganzen Gemüses schmackhaft zu machen.

Ganzes Gemüse kochen ermutigt Köche zu Hause Blätter, Knollen, Stiele oder Häute, die sie normalerweise wegschmeißen, zu benutzen. Es ist eine ganzheitliche Herangehensweise frisches Gemüse zu verarbeiten - von der Wurzel bis zum Stiel - ob man Mittagessen macht, Abendessen oder Snacks. Diese ausgeweitete Sicht der Zubereitung macht es Familien möglich, das weite Angebot an Bio-Gemüse, das mittlerweile in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land erhältlich ist, noch mehr zu genießen.


"Wir zeigen den Köchen zuhause den Wert und die Methoden, das ganze Gemüse zu kochen, durch unsere Rezepte und Tipps wird die extra Fürsorge, die wir in die Zucht unseres Bio-Gemüses den ganzen Weg bis hin zum Familientisch stecken, geehrt und weitet sich aus," erklärt Rodney Braga, CEO und Farmer von Josie´s Organics. " Um kontinuierlich Gemüse mit der besten Qualität zu den Leuten nach hause zu bringen, bedarf der organische und nachhaltige Anbau unserer hingebungsvollen Zeit und Aufmerksamkeit."

Josie's Organics' Ernährungs- und Lifestyle Experte Chadwick Boyd ermutigt zu Kreativität in der Küche, wenn es um die Verwertung des vollständigen Gemüses geht. "Wissen, wie man Stiele schält, oder Stängel schneidet, um einen Salat zuzubereiten oder ein Gewürz Brokkoli, Beete und andere Gemüsesorten plötzlich zu etwas völlig Neuem macht, mit dem es Spaß macht in der Küche zu kochen," sagt Boyd.

Hier sind ein paar einfache Ideen dazu für zuhause:
  • Benutze die Blätter. Gemüse wie Rettich, Sellerie und Brokkoli haben Blätter, die zart und lecker sind. Wenn man sie zu traditionellen Rezepten dazu gibt, bringen sie Geschmack, machen das Gericht interessant, sorgen für eine neue Textur und können kreativ genutzt werden, um völlig neue Gerichte zu kreieren. Rettich Blätter sind scharf wie Rucola und eine wilkommene Abwechslung zu Salat. Rote Beete Blätter kann man als Salat, aber auch gedünstet wie Spinat reichen. Brokkoli hat wunderschöne, tiefgrüne Blätter, die zusammen mit den Röschen gekocht werden können or schnell zu einer Brokollipfanne als Beilage zubereitet werden können.



  • Probiere neue Kochmethoden aus. Die meisten Leute bereiten geröstete Beete zu, aber sie kann auch geschnitten werden und zu einem frischen Salat oder einem geriebenen Beete Salat verarbeitet werden. Statt Blumenkohl zu dämpfen oder zu rösten, kann er in dicke "Steaks" geschnitten und für eine Vorspeise gegrillt werden. Sellerie Rippen können geschmort oder gebacken zu einer eigenen Beilage werden.



  • Koche traditionell frisches Salatgemüse. Bei manchem Gemüse nimmt man an, dass es nur roh gegessen werden kann, es ist aber überraschend lecker, wenn man es kocht. Lattich, zum Beispiel, wurde überwiegend für einen frischen Salat gehalten. Allerdings verwandelt er sich, wenn man ihn in eine heiße Bratpfanne wirft oder auf den Grill legt, in eine warme, räucherige Beilage, wie karamellisierte Lattich Herzen. Radieschen sind mehr als frische Garnitur. Wenn sie geröstet werden, werden sie zu einem weichen, nussig-schmeckenden warmen Gemüse, das gut zu jedem Fleisch passt.



  • Bewahre die Stiele und Stängel. Die meisten Mangold Rezepte besagen, die Stiele zu entfernen, sie geben jedoch viel Textur und Substanz zu jedem Gericht. Ein wenig anbraten in Flüssigkeit, wie Gemüsebrühe, wird sie aufweichen, wobei sie ihre wunderschöne Farbe behalten, vorallem roter und Regenbogen Mangold wie in dieser Mangold Parmesan Tart. Lacinato Kohl kann auf die gleiche Art zubereitet werden und fügt gute Ballaststoffe und ein bisschen Knuspern zu einem Gericht.

  • Kaufe einen neuen Schäler. Viele Küchen besitzen einen Schäler, der alt und frustrierend stumpf ist. Wirf das alte Stück weg und kaufe einen qualitativ hochwertigen neuen für $10 oder weniger. Eine schnelle, scharfe Klinge schneidet weich und schnell und verwandelt frische Gemüse Stängel, Knollen und Häute in gerichte, die Mamas, Papas und Kinder lieben werden.

Josies's Organics bemüht sich, das Kochen von organischem Gemüse zuhause praktisch zu gestalten, einfach und lecker für die ganze Familie. Mehr Tipps und Ideen, Gemüse ganz zu kochen, können genau wie alle anderen Josie's Organics Rezepten auf www.josiesorganics.com/recipes gefunden werden.

Kontact:
Chadwick Boyd 
404-965-0767, ext. 777 
@chadwickboyd 

Allie Coombs
Moxxy Marketing 
831-975-5002

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet