Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Manuel Baides, Fruta de Autor, Spanien:

"Die Nachfrage nach Clementinen ist größer, als wir liefern können"

Die Saison für Clementinen und Mandarinen geht mit der Einführung der neuen Sorten in ihre zweite Phase. Für die Marke Fruta de Autor ist die Sorte Sando die ideale Sorte für die Lieferung von Premium-Clementinen in der Zeit zwischen der zweiten Januarwoche und dem gesamten Februar. Danach ermöglicht die Tango-Mandarine eine Fortsetzung bis zum Ende der Saison.

"Die Sando ist eine geschützte Sorte, die aus einer Mutation der Clementine Fina hervorgegangen ist und in eine Zeit fällt, in der es dem Sektor an Top-Clementinensorten mangelt, da es kaum noch Clemenules gibt, die Hernandina nicht sehr schmackhaft ist und die Clemenvilla sich nur schwer schälen lässt", erklärt Manuel Baides, Geschäftsführer der Gruppe Fruta de Autor.

"Seit wir mit der Sorte Sando arbeiten, sind wir sehr zufrieden, denn sie hat uns sehr gute Ergebnisse gebracht. Diese Sorte zeichnet sich durch ihren intensiven Geschmack aus, der uns an traditionelle Clementinen erinnert. Sie ist süß, hat eine auffallend rötliche Farbe und lässt sich leicht schälen. Aber es gibt Märkte, für die der Geschmack ein wichtigeres Merkmal ist, und das ist genau das, was wir brauchen, denn Premiumobst ist nicht nur perfektes Obst in einer hübschen Verpackung, und die Verbraucher kommen immer wieder, wenn sie etwas essen, das sie mögen", sagt er.

Die Clementinen und Mandarinen des Unternehmens werden in ganz Europa verkauft. "Wir sind überrascht von dem großen Erfolg der Sando, vor allem in Frankreich, wo unsere Kunden sie anderen Sorten vorziehen. Es ist schwieriger, die Sorte Tango auf den Markt zu bringen, wenn es auch Afourer aus Marokko zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen gibt, da Frankreich historisch mit diesem Land verbunden ist. Die Vermarktung von Premium-Früchten mit Blättern ermöglicht es, uns von der marokkanischen Konkurrenz abzuheben."

Das Unternehmen, das sein Verkaufsteam weiter ausbaut, konnte bei den Clementinen im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum verzeichnen, während das Jahr für die Orangen eher kompliziert war. "Die Nachfrage nach Clementinen ist größer, als wir liefern können, und unsere Geschäftspolitik ist es, unsere Kunden zu betreuen, indem wir die Exklusivität unserer Marke einem Händler pro Land anvertrauen, außer in großen Märkten wie Rungis, wo wir zwei Händler haben. Trotzdem ist unser Clementinenabsatz in diesem Jahr um 30% gestiegen", sagt Manuel Baides.

"Die Orangenverkäufe sind jedoch bereits um etwa 20% im Vergleich zur letzten Saison zurückgegangen. Die Vermarktung spanischer Orangen begann verspätet, da bis Ende Oktober und sogar noch im November eine große Menge an Früchten aus Übersee auf dem Markt war. Dies führte zu einem Preisverfall, von dem sich die Preise bis heute nicht erholt haben. Tatsächlich gibt es in der Saftindustrie lange Wartelisten von Erzeugern, die ihre Ernten nicht verkaufen konnten", sagt er.

Fruta de Autor ist bestrebt, seine Märkte zu diversifizieren, um die Risiken zu minimieren und die Exklusivität seiner Marke zu erhalten. "Zusätzlich zu anderen überseeischen Bestimmungsorten, in die wir schon seit Jahren exportieren, führen wir interessante Programme in den Vereinigten Arabischen Emiraten durch, die nach den logistischen Problemen, die durch die Pandemie in Asien verursacht wurden, an Stärke gewonnen haben. Wir warten auf die Lücke, die Ägypten und die Türkei uns in etwa 20 Tagen lassen werden, wenn sie mit ihren Navels fertig sind und nur noch Valencia zur Verfügung haben, um dann unsere Navels einzuführen."

Für weitere Informationen:
Fruta de Autor
Europa
Manuel Baides
M: +34 615104344
comercial@frutadeautor.com  
Übersee
Aitana Elizagarate
M:+34 669028516
sales2@frutadeautor.com 
www.frutadeautor.com 
www.grupoautor.es  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet