METOS UK

Neue Technologie zur Verbesserung der Lagerung und Ertragsschätzung von Kartoffeln

METOS UK hat diese Woche auf der diesjährigen British Potato zwei neue Sensoren vorgestellt: einen blauen, kartoffelförmigen Sensor für die Überwachung der Kartoffelkulturen in der Lagerung und eine App zur Schätzung der potenziellen Ernteerträge.

Im Inneren der blauen, knollenförmigen SolAntenna befinden sich Sensoren zur Messung und Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt im Lager. Die von den Sensoren gesammelten Daten ermöglichen es den Erzeugern, die Lagerbedingungen zu beurteilen und Maßnahmen zu ergreifen, um Fäulnis im Lager zu verhindern.

METOS stellte auf der BP2021 auch die SolGrader vor. Dabei handelt es sich um eine App, die anhand eines auf dem Feld aufgenommenen Fotos die Größe und den Ertrag der Ernte schätzt. Nach Eingabe einiger Daten in die App und einem Foto einer Ernteprobe, die auf einer speziellen blauen Matte mit einem roten Quadrat aufgenommen wurde, berechnet SolGrader die geschätzte Knollengrößenverteilung, das Gesamtgewicht der Ernte, den Ertrag und den Wert. SolGrader ermöglicht es den Erzeugern, den Ertrag auf dem Feld abzuschätzen und den wahrscheinlichen Ertrag je nach Feld, Sorte und Bewirtschaftungsfaktoren zu bewerten. Das Programm wird ihnen auch dabei helfen, ertragsschwache Bereiche von Feldern zu identifizieren.

Quelle: hortnews.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet