Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Sophie Ye (KX Food): "Wir erwarten in den nächsten drei Monaten eine gute Nachfrage nach Ingwer"

"Erster Container der neuen Ernte chinesischer Kastanien in wenigen Stunden verkauft"

KX Food bietet ganzjährig Ingwer aus China, Brasilien und Peru an, sowohl biologisch als auch konventionell. Sophie Ye zufolge ist der Markt für Ingwer derzeit sehr ausgewogen. "Die Preise sind auf einem vernünftigen Niveau, nicht gut, aber auch nicht schlecht. Ab Mitte Januar erwarten wir die neue Ernte aus China."

Wie sich der Ingwermarkt weiter entwickelt, ist nach Angaben des Importunternehmens schwer vorherzusagen. "Die Logistikkosten sind so hoch wie eh und je. Niemand weiß, wie lange das noch andauern wird, aber es ist davon auszugehen, dass es auch im kommenden Jahr der Fall sein wird. Wir sind jedoch zuversichtlich, was die Nachfrage nach Ingwer in den kommenden drei Monaten betrifft. Im Winter liegt sie immer auf einem hohen Niveau."

Diese Woche sind die ersten chinesischen Kastanien eingetroffen. "Innerhalb weniger Stunden hatten wir die ersten Container verkauft. Das Angebot an Kastanien auf dem Markt ist gering, und der Markt ist aktiv auf der Suche nach Kastanien. In den nächsten Wochen werden weitere chinesische Kastanien bei uns eintreffen", sagt Sophie. "Knoblauch importieren wir das ganze Jahr über aus China, dieser Markt entwickelt sich derzeit relativ träge."

Für weitere Informationen:
Sophie Ye
KX Food
Kleine Veerle 103
2960 Brecht - Belgien
+32(0) 3326 87 54 
info@kxfood.be      
www.kxfood.be     


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet