Nick Bakelaar (Spot):

"Das ganze Jahr über Süßkartoffeln aus den USA, bis die neue Ernte aus der Erde kommt"

Die Süßkartoffelsaison aus den Vereinigten Staaten neigt sich für die aktuelle Ernte langsam dem Ende zu. "Von einigen Feldern haben wir den Export aufgrund von Qualitätsansprüchen eingestellt und konzentrieren uns mit dieser Ernte nur noch auf den lokalen Verkauf. Wir haben aber noch genügend Felder stehen, um zu exportieren, und so erwarten wir, dass wir wieder ganzjährig Süßkartoffeln aus den USA haben, bis die neue Ernte wieder aus dem Boden kommt", sagt Nick Bakelaar von Spot.

"Wir hatten ein paar Wochen mit extremer Trockenheit zu tun, aber zum Glück gab es in den letzten zwei Wochen wieder genug Regen, was gut für die Ernte ist. Die Trockenheit, die wir letztes Jahr hatten, ist vorerst nicht zu erwarten, aber das war auch erst Mitte August", stellt der Produzent fest. "Außerdem sind wir mit Argentinien voll in der Saison, was ziemlich gut läuft. Wir haben eine große Veränderung in der Lagerung, Reifung und Ernte vorgenommen, so dass die Süßkartoffeln nach dem Export nach Übersee eine bessere Qualität haben. Auch hier erwarten wir bis Ende August fortfahren zu können."

"Mitte August wird traditionell auch Ägypten dran sein, wo einige Produzenten schon nächste Woche die ersten Container auf dem Wasser haben werden. Ich rechne daher damit, dass Anfang August die ersten frischen ägyptischen Süßkartoffeln wieder auf dem Markt erhältlich sein werden. Es ist auffällig, dass für die kommende Saison weniger aus Ägypten vorgesehen ist, da im letzten Jahr zu viel geplant wurde und vieles durch Qualitätsverluste verloren ging", sagt Nick.

"Das gleiche gilt für Spanien, das wir Ende August erwarten. Wir verkaufen bereits lokal von unserer Farm in Spanien. Wir haben in Spanien erhebliche Investitionen in neue Reifezellen getätigt, die die Qualität verbessern und letztlich eine längere Lebensdauer für spanische Süßkartoffeln bedeuten werden. Im letzten Jahr hatten wir auch einen erheblichen Ernteverlust, weil einfach zu viel gepflanzt wurde. Es ist daher zu erwarten, dass weniger spanische Ware verfügbar sein wird. Dank der neuen Reifezellen erwarten wir jedoch, dass wir die Saison bis März mit guten Süßkartoffeln versorgen können."

Für weitere Informationen :
Nick Bakelaar
Spot
ABC Westland 128
2685 DB Poeldijk - Niederlande
+31 (0)174 470 105
nick@spot.farm    
www.spot.farm


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet