EnWave verkauft 60kW REV™ Maschine an AvoLov, LLC d.b.a. BranchOut™ Food

Produktion innovativer Avocado-Snacks und Zutaten

EnWave Corporation gibt heute bekannt, dass der Verkauf einer 60kW Radiant Energy Vacuum ("REV™") Maschine an AvoLov, LLC d.b.a. BranchOut Food ("BranchOut"), ein Unternehmen mit Sitz in Bend, Oregon, das eine Reihe von "better-for-you" Avocado- und Fruchtsnacks und Zutaten produziert, abgeschlossen ist. Die 60kW REV™-Maschine wird BranchOut mit einer großen Trocknungskapazität ausstatten, um die steigende Nachfrage nach seinem Portfolio innovativer Produkte zu befriedigen, die mit der Technologie von EnWave hergestellt werden.

EnWave unterzeichnete außerdem eine neue lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarung mit BranchOut, die bestimmte Herstellungsexklusivitäten für seine Linie von Avocado-Snacks und -Zutaten in Nord-, Süd- und Mittelamerika gewährt (die "Lizenzvereinbarung"). Gemäß den Bedingungen der Lizenzvereinbarung zahlt BranchOut eine Lizenzgebühr an EnWave für alle verkauften Produkte, die mit der REV™-Technologie hergestellt werden. Die Lizenzvereinbarung legt auch bestimmte Leistungsmaßnahmen fest, die zur Aufrechterhaltung der Exklusivität erforderlich sind, einschließlich jährlicher Mindestanschaffungen von Geräten und jährlicher Mindestlizenzgebühren, die an EnWave zu zahlen sind.

BranchOut hat die letzten drei Jahre damit verbracht, sein Sortiment an REV™-Trockenprodukten zu perfektionieren, die in den USA unter den Marken BranchOut™ und AvoLov™ vertrieben werden. BranchOut vermarktet eine Reihe von Clean-Label-Snacks und -Zutaten, die mit der REV™-Technologie hergestellt werden, und hat vor kurzem den Vertrieb durch neue US-Einzelhändler wie Costco, Sam's Club und Walmart bestätigt. Mit der Anschaffung einer 60-kW-REV™-Großmaschine kann BranchOut die Produktion skalieren, um die wachsende Nachfrage zu decken.

Mit der skalierbaren und zuverlässigen REV™-Technologie von EnWave können lagerstabile Obst- und Gemüseprodukte hergestellt werden, die in puncto Nährwert, Geschmack, Textur und Farbe zu den besten gehören. EnWave hat 44 lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen unterzeichnet, die innovative neue Produkte auf den Markt bringen und dabei die patentierte Technologie des Unternehmens nutzen.

Gewährung von Aktienoptionen an den Investor Relations-Berater
Das Unternehmen gab heute außerdem bekannt, dass es 25.000 Incentive-Aktienoptionen gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens an Jochen Staiger von Swiss Resource Capital gewährt hat, einer Investor-Relations-Firma, die dem Unternehmen Beratungsdienstleistungen für die europäischen Kapitalmärkte anbietet.

Die Jochen Staiger gewährten Incentive-Aktienoptionen können zu einem Preis von $ 1,37 pro Aktie ausgeübt werden, dem letzten Schlusskurs pro Aktie der Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange am Tag der Gewährung. Die Incentive-Aktienoptionen haben eine Laufzeit von fünf Jahren und werden innerhalb der nächsten zwölf Monate vierteljährlich unverfallbar. Die Gewährung der Aktienoptionen steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung.

Weitere Informationen:
www.branchoutfood.com 
www.avolov.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet