Lamb Weston launcht neue Produktlinie

Goldgelbe Kartoffel-Wedges mit ultra-knuspriger Hopfen-Veredelung

Kartoffelverarbeiter Lamb Weston steht vor dem Marktlaunch einer neuen Produktlinie. Die jüngste Kreation sind die neuen Brewer’s Wedges: Eine charaktervolle Kombination aus goldgelben Kartoffel-Wedges mit ultra-knuspriger Hopfen-Veredelung. Damit werden die Brewer’s Wedges zum perfekten Upgrade für trendige Menüs.

„Wir Pommeliers von Lamb Weston sehen nun einen ‚Hopfnungsschimmer‘ am Ende des Corona-Tunnels. Viele Gastronomen haben die Zeit genutzt, ihre Konzepte zu optimieren, Rezepte zu überarbeiten und neue Ideen für das Außer-Haus-Geschäft auszuprobieren. Dabei unterstützen wir sie jederzeit!“, sagt Christian Schramm, Country Manager D-A-CH & North Eastern Europe. „Unsere neuen Brewer’s Wedges sind deshalb auch für Take-Away Menüs oder Lieferservice-Angebote erfolgreich erprobt worden. Dank ihrer glutenfreien Hopfen-Hülle sind sie bestens dafür geeignet, denn sie halten ihre Temperatur extra lange, sodass der Gast seine Wedges heiß und knusprig genießen kann.“

Wichtig für ein perfektes Ergebnis ist die korrekte Zubereitung der Brewer’s Wedges in der Fritteuse. Dabei sollte auf bestes, frisches Öl und die exakte Frittierdauer geachtet werden. Alternativ lassen sich die Wedges aber auch in der Heißluft-Fritteuse oder im Ofen zubereiten. Bestellbar sind die neuen Brewer’s Wedges über den Großhandel in Gebindegrößen von 4 x 2,5 kg Beuteln pro Karton.

Weitere Informationen:
www.lambweston.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet