Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Schwab-Guillod investiert in nachhaltige Transportlösungen

Schweizer Fruchthandelsunternehmen setzt auf Wasserstoff-LKWs

Wir erinnern uns, als vor 20 Jahren die Brennstoffzelle als verheissungsvolle Technologie der Zukunft angepriesen wurde. Damals war es für viele unvorstellbar, dass in naher Zukunft Lastwagen ohne Dieselmotor über unsere Strassen rollen würden. Im Jahr 2019 gründete die Hyundai Motor Company als Joint Venture mit dem Schweizer Unternehmen H2 Energy die Hyundai Hydrogen Mobility AG, welche in der Schweiz als erster Anbieter serienmässig schwere Brennstoffzellen Nutzfahrzeuge anbietet.

Bei der Schwab-Guillod AG hatten Innovation und Nachhaltigkeit seit jeher einen hohen Stellenwert. Dies wird Ende 2020 mit der Investition in einen ersten XCIENT Fuel Cell Lastwagen weitergeführt. Diese LKW’s werden mit Wasserstoff betankt, welcher über eine Brennstoffzelle in elektrische Energie umgewandelt wird. Mit dieser wird ein 350 kW Elektromotor versorgt.

Die Reichweite der ersten Generation von XCIENT Fuel Cell Fahrzeuge beträgt ca. 400 Km. Das Einzige, was dieser Lastwagen ausstösst, ist reines Wasser. Mit diesem Pilotprojekt zeigt die Schwab-Guillod AG in der Praxis auf, wie es in Zukunft möglich ist, sauber, nachhaltig und effizient Waren von A nach B zu bringen.

Weitere Informationen:
Schwab-Guillod AG
Lagerhausweg 16
3225 Müntschemier
Tel +41 32 312 92 92
Fax +41 32 312 92 81
info@frugem.ch 
www.frugem.ch  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet