Enrique Parias, Generaldirektor von La Joya de la Corona

"Die gute Größe der Queen Selection Mandarinen wird ihnen in diesem Jahr einen großen Wettbewerbsvorteil verschaffen"

Die aktuelle Clementinen- und Mandarinen-Saison zeichnet sich durch die Fülle an mittleren und kleinen Größen aus, so dass die Früchte mit einer guten Größe die begehrtesten sind. Etwas weniger als zwei Monate vor Beginn der Ernte können die Mandarinen der Queen Selection auf einem sehr günstigen Markt eintreffen.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Saison unserer exklusiven Queen Selection®-Mandarine dieses Jahr ein Erfolg werden dürfte, wenn die Wetterbedingungen in Sevilla stabil bleiben. Es wird erwartet, dass die Größen außergewöhnlich sein werden“, sagt Enrique Parias, Generaldirektor von La Joya de la Corona, der damit rechnet, mehr als 3 Millionen Kilo dieser Sorte auf den Markt zu bringen. „Die gute Größe der Queen Selection Mandarinen wird ihnen in diesem Jahr einen großen Wettbewerbsvorteil verschaffen“, sagt er.

„Queen Selection® ist ein Qualitätslabel, das geschaffen wurde, um ausgezeichnete und stabile Geschmacksqualitäten zu garantieren. Es ist das Ergebnis von sechs Jahren Arbeit bei der Auswahl von Mustern, Anbauflächen und bei Düngungstests zur Erhöhung des Zuckergehalts, mit einer gründlichen Studie der optimalen Erntezeitpunkte. Wir sind in der Lage, eine einzigartige Mandarine mit Qualitätsparametern zu liefern, die in der Zeit, in der wir sie produzieren, von Mitte Januar bis Mitte April, sehr schwer zu erreichen sind“, sagt Enrique Parias.

Laut dem Generaldirektor des Unternehmens ist die Sorte Queen traditionell eine Sorte mit großem Potenzial in Bezug auf die organoleptischen Eigenschaften, obwohl viele der Gebiete, in denen sie produziert wird, nicht das Beste aus ihr herausholen konnten. „Die Macrophiylla verursachte viele Probleme in der Schale, so dass einige Produzenten sie vorzeitig ernteten, wodurch sie ihre Geschmackseigenschaften verlor“, sagt er.

„Die ausschließliche Verwendung von Carrizo-Mustern sowie eine kalziumreiche Bodenernährung ermöglichen es uns unter anderem, eine Frucht mit durchschnittlich 12º Brix-Wert, einem Mindestsaftgehalt von 45% und einem maximalen Säuregehalt von 8; Durchschnitt 5 zu erhalten. Die Queen Selection®-Mandarine ist sehr attraktiv, mit einer sehr charakteristischen abgeflachten Form, ausgezeichneter Farbe und Schale. Außerdem ist sie praktisch kernlos und hat einen großartigen Geschmack.“

La Joya de la Corona verkauft diese Mandarinensorte an Supermarktketten in verschiedenen europäischen Ländern, wie Österreich, Portugal, Frankreich, Schweiz oder Deutschland. Die Firma verkauft auch andere Obst- und Gemüsesorten wie Orangen, Zitronen, Grapefruits und andere Mandarinensorten sowie Bio-Beeren, Lauch und Karotten, Zucchini, Paprika, Brokkoli und Blumenkohl.

Mehr Informationen:
Enrique Parias (Generaldirektor)
La Joya de La Corona 
Tel.: (+34) 663 267 919
eparias@bebeyond.es 
lajoyadelacorona.es   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet