Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Blattspinat-Test:

Über die Hälfte mit Nitrat, Nitrit oder Cadmium belastet

Keine Zusatzstoffe, keine billigen Geschmacksträger, einfach nur Blattspinat: Bei den 16 Produkten im Test handelt sich um gesundes Gemüse pur. Der Tiefkühl-Blattspinat (kurz: TK-Blattspinat) ist, anders als der fertig gewürzte Rahmspinat, vegan.

Blattspinat-Test: Nur vier sind empfehlenswert
Allerdings kann ÖKO-TEST nur ein Viertel der Blattspinate im Test empfehlen. Denn nur drei schneiden mit Bestnote ab, ein weiterer ist immerhin noch "gut". Sieben Produkte fallen mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch. Der Rest ist mittelmäßig. Die Gründe in Kürze: Neben aus Sicht von ÖKO-TEST zu hohen Nitrat-, Nitrit- und Cadmiumgehalten hat das Labor in zwei Fällen giftige Pyrrolizidinalkaloide (PA) gemessen. Das sind natürliche Pflanzengifte, die aus Beikräutern stammen. Auch Pestizide bemängelt ÖKO-TEST vereinzelt.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Forschungsbericht.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet