BLE-Marktbericht Kartoffeln KW 35:

'Nachfrage am Kartoffelmarkt verbesserte wegen nachlassender Hitze'

Nachdem die große Hitze nachgelassen hatte, verbesserte sich die Nachfrage am Kartoffelmarkt in der Regel ein wenig. Verschiedentlich
konnte daraus für das gesamte Sortiment ein stabiles Preisniveau abgeleitet werden. Manchmal blieben bloß die Bewertungen der überregionalen Anlieferungen konstant, während sich die Zufuhren direkt aus der Umgebung der Märkte etwas vergünstigten. Dies geht aus dem aktuellen BLE-Marktbericht hervor. 

Örtlich brachte das Ferienende nicht die erhoffte Belebung des Absatzes. In der Folge verbilligten sich die regulären Aufmachungen aus dem Inland. Offerten aus dem Anbau in Moorböden konnten sich dem generell entziehen. Auch die Notierungen der ausländischen Zuflüsse verharrten für gewöhnlich auf dem Level der Vorwoche.

Quelle: BLE


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet