Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bericht zu Agrar- und Lebensmittelmärkten in Coronazeiten

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat den 3. Sonderbericht im Zusammenhang mit der Entwicklung der Agrar- und Lebensmittelmärkte in der Schweiz während Corona publiziert.

Nach dem Lockdown kehre das Alltagsleben, die Arbeitswelt, die Wirtschaft und die Märkte schrittweise zum «neuen Normal» zurück, heisst es in einer Mitteilung des BLW. Die Herausforderungen im Umgang mit dem neuartigen Virus blieben gross und die Folgen weiterhin schwer absehbar.

In einem dritten Sonderbericht wirft das Bundesamt für Landwirtschaft einen Blick auf die Entwicklungen des Angebots und der Nachfrage in ausgewählten Agrarmärkten bis Ende Juni 2020. In den Zeitraum der Monate Mai und Juni fällt die schrittweise Öffnung der Gastronomie und der Grenzen zur EU. In welchem Ausmass konnte sich die Gastronomie erholen und wie hat sich parallel dazu der Lebensmittel-Detailhandel entwickelt sind wichtige Fragen, die der Bericht beantwortet.  

Ein wichtiger Bestandteil der Analyse bilden zudem die Auswertungen zu den Einkäufen im Schweizer Detailhandel, für den Liefer- und Abholgrosshandel sowie eine kurze Analyse zu wesentlichen Entwicklungen ausgewählter Agrarmärkte von April bis Juni 2020 im Vergleich zur Vorjahresperiode.

Quelle: lid


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet