Ungünstige Marktbedingungen für vietnamesische Pomelos

Die Zeit von Juni bis Dezember ist die Hauptsaison für vietnamesische Pomelo. Diese Jahreszeit, die historische Dürre mit Salzwassereinbruch und der COVID-19-Ausbruch haben beide einen großen Einfluss auf die vietnamesischen Landwirte und Fruchtexporteure gehabt.

Anna ist Verkaufsleiterin des vietnamesischen Fruchtexporteurs True Fruits Co. Sie stellte die Eigenschaften von Nam Roi Pomelo vor und gab einen Überblick über die aktuelle Situation auf dem Exportmarkt.

„Im Moment liegt der Feldpreis bei etwa 1,29 USD/kg. Aufgrund der COVID-19-Epidemie ist die Nachfrage auf dem Markt geringer, was dazu führt, dass unser Preis niedriger als normal ist. Von Anfang 2020 bis heute ist der Preis für Pomelos um etwa 0,3 USD/kg niedriger als in der Saison 2019“. Anna sagte: „Wir hoffen, dass sich die wirtschaftliche Situation bald verbessern wird, damit die Landwirte ein höheres und stabileres Einkommen erzielen können.“

Da einige andere Pomelo-Produktionsländer ebenfalls in die Erntesaison kommen, mit enormen Erträgen und billigen Preisen, ist der Wettbewerb auf dem Markt sehr hart. „Wir glauben jedoch an die gute Qualität der Pomelo aus Nam Roi. Das Produkt wird immer ein Standbein im oberen Kundensegment haben.“

Vietnam begann 2003 mit dem Export von Nam-Roi-Pomelo. Mit einem erhöhten Exportvolumen und einem stabilen Preis steigerten die lokalen Landwirte die Produktion intensiv. „Die Pomelo-Produktionsgebiete in Vietnam wachsen von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2019 produzierte das Land 45.000 Tonnen Nam-Roi-Pomelo. In dieser Saison erwarten wir einen Anstieg der Produktion um 10%“, sagte Anna.

Die vietnamesische Nam Roi-Pomelo ist kernlos, saftig und hat eine dünne Schale. Die Frucht hat einen leicht säuerlichen Geschmack und der Brix-Wert kann höher als 9,5% sein. „Bei normaler Temperatur kann die Frucht mehr als 2 Monate gelagert werden. Bei 5-8 Grad Celsius beträgt die Haltbarkeitsdauer bis zu 6 Monate. Eine Besonderheit der vietnamesischen Pomelos ist, dass die Früchte das ganze Jahr über geerntet werden. Einige anspruchsvolle Kunden sind bereit, in der Saison, in der diese Frucht anderswo kaum zu finden ist, einen höheren Preis für die Pomelo zu bezahlen.“

Die Mehrheit der Pomelos von True Fruits werden nach Europa exportiert, sagte Anna: „Europa hat einen sehr hohen Standard für importierte Pomelos. Zum Beispiel muss die Frucht ein schönes Aussehen mit glatter Schale haben, ohne Insekten und Schädlinge. Nur 20% der Pomelos aus der Hauptproduktionsregion, Binh Minh in Vinh Long, können den Importstandard erfüllen, und alle anderen sind entweder für den Inlandsverbrauch bestimmt oder werden problemlos auf andere Märkte exportiert.“

Anna
True Fruits Co., Ltd.
E-Mail: anna@truefruitsco.com
Tel.: +84 (0)911 390 037
Webseite: www.truefruitsco.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet