Innovative Produkte überzeugten 850 Entscheider im Lebensmittelhandel

Spreewaldhof Golßen gewinnt Auszeichnung "HIT 2020"

Der Spreewaldhof Golßen erhält für die neuen Antipasti-Produkte die Auszeichnung HIT 2020 des Branchenmagazins Lebensmittel Praxis. Die innovativen Produkte aus dem Kühlregal überzeugten 850 Entscheider im Lebensmittelhandel und belegten Platz 2 der in der Kategorie „Obst & Gemüse“.

Top-Platzierung für Antipasti vom Spreewaldhof bei HIT 2020
Die im Oktober 2019 erstmal vorgestellten Antipasti-Produkte der Marke Spreewaldhof belegten in der Kategorie „Obst & Gemüse“ Platz zwei und wurden so zum „HIT 2020“. Seit über 30 Jahren befragt die Zeitschrift Lebensmittel Praxis die Entscheider im deutschen Lebensmittelhandel nach den erfolgreichsten Neueinführungen der letzten 12 Monate. In diesem Jahr stimmten 850 Entscheider über 573 Produkte aus 38 Warengruppen ab und wählten jeweils die Top 3 innovativsten Produkte.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Antipasti-Produkte unter den TOP3 der Warengruppe Obst & Gemüse sind. Als Familienunternehmen arbeiten wir seit 130 Jahren mit viel Leidenschaft in der dritten Generation für qualitativ hochwertige Produkte und kreieren immer wieder innovative Neuheiten mit Zeitgeist für unsere Kunden. Wir sind stolz auf die Auszeichnung ‚HIT Neue Produkte 2020‘,“ erklärt Patrick Liermann, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb des Spreewaldhofs.

Neue Produktlinie Antipasti
Mit der Produktfamilie Antipasti präsentiert sich die Marke Spreewaldhof mit drei Artikeln erstmals in dieses Produktsegment und verbindet mediterrane Delikatessen (Kapernäpfel, Paprika, Artischocken, Peperoni oder Oliven) mit knackigen Gurken. Die drei Anti-Produkte sind: Würzige Cornichons mit Kapernäpfeln, Würzige Cornichons mit Antipasti (Oliven, Artischocke,...) und Knoblauchgurken mit Peperoni.

Der würzig-salzige Geschmack überrascht, denn zusammen mit dem Antipasti-Gemüse und den Antipasti-Gewürzen entfaltet die Produktlinie völlig neue Geschmacksnoten. Die Antipasti vom Spreewaldhof sind nicht ölig und schwer, sondern leicht und frisch. Die drei Antipasti-Produkte werden im Kühlregal des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) vertrieben und vereinen das Beste aus der Frische und der Kunst des Einmachens.

„Wir freuen uns, dass unsere Antipasti bei den befragten Entscheidern im Lebensmitteleinzelhandel so gut ankommen, denn der Weg in die Kühltheken des Handels ist für neue Produkte nicht immer einfach. Wir stehen noch am Anfang unserer Distribution der Antipasti, doch bald werden die Produkte häufiger in der Kühltheke zu finden sein“, erklärt Patrick Liermann.

Weitere Informationen:
www.spreewaldhof.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet