Schweiz: Brennkirschen-Markt sei aktuell gesättigt

Industrie- statt Brennkirschen produzieren

Brenner fordern Produzenten aufgrund guter Vorjahresernten und der Covid19-Pandemie auf, Brennkirschen in diesem Jahr in den Industriekanal zu liefern.

In den vergangenen drei Jahren landeten jeweils grössere Mengen Industriekirschen in den Maischentanks der Brennereien. Dieses Jahr sieht es anders aus. Deshalb fordern die Brenner die Produzenten auf, Brennkirschen in diesem Jahr in den Industriekanal zu liefern, schreibt der Schweizer Obstverband (SOV) in einer Mitteilung. Dies weil die Brennereien nach den beiden guten Ernten von 2018 und 2019 und dem tieferen Absatz aufgrund der Corona-Pandemie noch volle Spirituosen-Lager hätten. Der Markt sei aktuell gesättigt.

Quelle: lid


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet