Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Deutschland an oberster Stelle

Marktvolumen des europäischen Bio-Sektors steigt auf mehr als 40.000 Millionen Euro

Laut Daten des "Jahresberichts der Bio-Produktion in Spanien" von Ecovalia, haben die Bio-Bauern Anlass zur Freude. Ecovalia ist der führende, nationale Verband für den Bio-Sektor. 

Der europäische Bio-Sektor hat ein Marktvolumen von 40.000 Millionen Euro überstiegen. Spanien liegt dabei mit 1.903 Millionen Euro auf Platz 7 hinter Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz, Großbritannien und Schweden.

Die weltweite Anbaufläche für Bio-Produkte liegt bei mehr als 71 Millionen Hektar. Spanien hat weltweit die viertgrößte Anbaufläche. Davor liegen nur Australien, Argentinien und China. Folglich liegt Spanien in Europa noch vor Frankreich und Italien auf Platz 1. In Spanien sind fast 10% (9,7%) der Anbaufläche für den Bio-Anbau bestimmt. Das Land bleibt damit weltweit einer der führenden zehn Märkte für Bio-Produkte. 

Álvaro Barrera, Präsident von Ecovalia, sagte, dass der Bio-Sektor "weiterhin in rasantem Tempo wächst. 2018 ist das gesamte Marktvolumen angestiegen. Damals lag es bei 97.000 Millionen Euro. Die Bio-Anbaufläche ist seitdem um 19,9% gewachsen und liegt inzwischen bei mehr als 70 Millionen Hektar weltweit."

Diese Statistiken wurden aus Daten von FIBL und IFOAM in Biofach 2020 entnommen sowie aus Daten des spanischen Landwirtschaftsministeriums.

Für weitere Informationen:
Ecovalia
Edificio Insur.
Avenida Diego Martínez Barrio nº 10
1ª planta, módulo 12. 41013 Seville, Spain
Tel. +34 955 018 961
info@ecovalia.org
www.ecovalia.org


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet