Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marktanalysen des schweizer Bio-Handels:

'Verkäufe von Bio-Chicorée steigen, Bio-Gala Äpfel kosten 82% mehr als konventionelle'

Im November wurden im Schweizer Detailhandel rund 70 t Bio-Chicorée verkauft. Dies entspricht einem Anteil von 11 % an den gesamten Chicorée-Verkäufen. Zudem ist es im Vergleich zu den Novembermonaten der drei Vorjahre der höchste Absatz von Bio-Chicorée (2018: 62 t; 2017: 49 t; 2016: 32 t). Dies stellen die aktuellen Analysen des schweizer Bundesamtes für Landwirtschaft dar. 

Bio-Gala Äpfel kosten 82% mehr als konventionelle Gala
Im Detailhandel kosteten Bio-Äpfel der Sorte Gala im November durchschnittlich 6.25 CHF/kg. Sie waren damit 82 % teurer als konventionell produzierte Gala Äpfel, welche einen Durchschnittspreis von 3.43 CHF/kg realisierten. Der prozentuale Preisunterschied Bio - nicht-Bio betrug auch im November des Vorjahres 82 %. 

Weitere Informationen unter www.blw.admin.ch/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet