MSC

Mit der CA-Technologie können ecuadorianische Bananen ohne Qualitätsverluste über weite Strecken transportiert werden

Ecuador ist dank seines günstigen tropischen Klimas der größte Bananenexporteur der Welt. Ein großer Teil des Exports ist für die wachsende Mittelschicht in Asien bestimmt. MSC ist die größte Reederei, mit der der Bananensektor des Landes zusammenarbeitet.

Die Dienstleistungen und Flexibilität des Unternehmens haben kleinen und mittleren Exporteuren die Möglichkeit eröffnet, ihre Bananen auf neue Märkte zu bringen, insbesondere nach Asien.

„Dank der Möglichkeit des Containertransports mit MSC als Marktführer erreichen ecuadorianische Produkte jetzt neue Märkte.
Auf einem Markt, auf dem es Konkurrenz zu Bananen aus nahe gelegenen Regionen wie den Philippinen gibt, gewinnen die aus Ecuador aufgrund ihrer hohen Qualität und ihres guten Geschmacks jedes Jahr an Beliebtheit“, sagt Manuel Negrón, kaufmännischer Leiter von MSC Ecuador.

„MSC trägt seit den ersten Testlieferungen zu diesem Wachstum bei und zeigt seitdem Zuverlässigkeit und Stabilität.“

Engagierter, qualitativ hochwertiger Service
Früher wurde Stückgut in Puerto Bolivar und Guayaquil, den 'Bananenhäfen' Ecuadors, verarbeitet, was bedeutet, dass Kartons unter den Decks herkömmlicher Schiffe verladen wurden. Die Käufer mussten das Schiff chartern oder sich mit einigen anderen zusammenschließen, um es gemeinsam zu füllen, was für kleine und mittlere Kunden eine ernsthafte Einschränkung darstellte.

Dies änderte sich mit der Ankunft von Containerschiffen. In den letzten zehn Jahren hat MSC mit dem Transport von hochwertigen Containern begonnen, damit die Qualität der Bananen während des Transports in alle Teile der Welt erhalten bleibt. Seit 2017 ist Puerto Bolivar auf der Schifffahrtsroute. Das umfangreiche Netzwerk bietet Verbindungen zu allen wichtigen Häfen der Welt, häufig über einen Umschlagshub in Panama.

Verbraucher in Asien und insbesondere in China konsumieren heute mehr Bananen aus dem Ausland als je zuvor. Die Popularität der Früchte ist unter dem Einfluss der gesundheitsbewussten Mittelschicht gewachsen.

Technologie und Automatisierung
MSC verwendet eine Technologie mit kontrollierter Atmosphäre, mit der die Bananen über große Entfernungen transportiert werden können, ohne dass die Qualität beeinträchtigt wird.

Andere Dienste wie die Automatisierung, die Beschleunigung der Veröffentlichung von Dokumentationen - einschließlich eines neuen Online-Service-Tools - und die Bereitstellung sicherer Dienste mit weniger Verlusten sind ebenfalls wichtig, um den effizienten Export von Bananen zu ermöglichen. Im Jahr 2017 wurde MSC als bestes Unternehmen im Bereich Sicherheit für die Abwicklung von Exporten zertifiziert.

„Wenn andere Unternehmen auch in der Hochsaison so genannte Leerfahrten durchführen, bleiben wir unseren Vereinbarungen mit den Kunden treu, indem wir zusätzliche Verlader einsetzen und verschiedene Dienste in der Region in Anspruch nehmen“, sagt Manuel.

„Wir sind sehr stolz darauf, zum Wachstum der Branche beigetragen zu haben und den Kunden überall auf der Welt Bananen in bestem Zustand zu bringen.“ 

MSC wird auf der Asia Fruit Logistica in Halle 3 D36 vertreten sein.

Für weitere Informationen: www.msc.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet