Washington State

USA: Schüler helfen der NASA, Äpfel in die Umlaufbahn zu bringen

Eine Gruppe von 13 Schülern der Wapato High School, die sich damit beschäftigen, wie sich Äpfeln während der Reise in den Weltraum verhalten und dem Schutz der Astronauten vor Strahlenbelastung, bereitet sich auf die Reise zum Johnson Space Center der NASA in Houston vor, um ihre Ergebnisse den Experten zu präsentieren.

Die beiden Teams des Ingenieur- und Robotikclubs der Schule sind Teil der NASA Hunch, einem projektbasierten Lernprogramm, das High-School-Schülern die Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts vermitteln soll. Sie gehören zu den 84 Teams von insgesamt 113 teilnehmenden Schulen, die in diesem Jahr ins Zentrum eingeladen wurden.

"Die beiden Teams von Wapato haben exzellente Forschungstests und Prototypen durchgeführt - sie haben sich durch Probleme, Komplikationen und viele Iterationen ihres Designs gearbeitet, um ihre Ideen zu präsentieren und ihr Wissen zu teilen", sagte Glenn Johnson, ein Designingenieur von NASA Hunch. "Es handelt sich um echte Probleme, an denen die NASA arbeitet."

Jedes Jahr schlägt die NASA Hunch 20 Studiengänge für Studenten vor. Im Laufe der 15 Jahre des Programms wurden 391 Gegenstände von Hunch an die Internationale Raumstation geschickt, einen bewohnbaren künstlichen Satelliten im niedrigen Erdorbit, der seit Ende 2000 kontinuierlich besetzt ist.

Die Wapato Ingenieur- und Robotikclubs beteiligen sich seit Jahren an der NASA Hunch. Vor fünf Jahren begannen die Studenten des Programms damit, an der Verlängerung der Haltbarkeit von Äpfeln zu arbeiten. Die Astronauten essen diese sehr gerne, weil sie gegen Heimweh helfen können, sagte Beyrouty. Dieses Jahr ist es das vierte Jahr, in dem die Schüler zur NASA eingeladen wurden, um ihre Ergebnisse über die Haltbarkeit der Äpfel zu präsentieren.

Yakimaherald.com erklärt, wie dieses Projekt zu den Leistungen der NASA beigetragen hat, Astronauten auf langen Missionen mit minimalem Materialeinsatz mit frischen Lebensmitteln zu versorgen.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet