Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

„Gesunde“ Snacks für Kleinkinder bestehen zu zwei Dritteln aus Zucker

Heinz mit einer Geldstrafe von $2,25 Millionen für irreführendes Marketing belegt

Lebensmittelriese Heinz wurde mit einer Geldstrafe von $2,25 Millionen belegt, weil sie Kunden irreführten, indem sie behaupteten, einer ihrer Snacks für Kleinkinder wäre vorteilhaft für kleine Kinder. Richter Richard White ordnete auch an, dass das Unternehmen ein Verbraucherschutzeinhaltungsprogramm erstellen solle.

In einer kürzlichen Anhörung sagte der Anwalt der ACCC, Tom Duggan, die verhängte Sanktion müsse ausreichend sein, um als Abschreckungen gegen ähnliches Verhalten des Unternehmens und anderer der Lebensmittelindustrie zu wirken. Er argumentierte, dass das Verhalten des Unternehmens in Bezug auf die Bilder auf der Verpackung von Little Kids Shreds „ungeheuerlich“ sei aufgrund der potentiellen Auswirkungen auf die Ernährung und Mundgesundheit von kleinen Kindern.



Aber Michael O’Brien von Heinz sagte, dass die Firma einen Fehler begangen habe, sie die Konsumenten aber nicht irreführen wollten.

In einem Urteil im März stellte Richter Richard White fest, dass die hervorstechenden Aussagen auf der Verpackung, dass Shredz Snacks zu 99% Obst und Gemüse enthalte, sowie die Bilder von Obst und Gemüse die Impressionen von Nahrhaftigkeit und Gesundheit heraufbeschwören würde.

„Ich bin überzeugt, dass jeder der Heinz Ernährungswissenschaftler gewusst hat, dass eine Darstellung, dass ein Produkt, das zu fast zweidritteln Zucker enthält, vorteilhaft für die Gesundheit von Kindern von Eins bis Drei sei, irreführend ist“, sagte er.

Die Shredz Produkte waren ein dehydrierter Snack aus 99% Obst- und Gemüsezutaten und enthielt keine Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe oder Aromen, aber hatte einen hohen Zuckergehalt. Mehr als eine Million wurde davon verkauft, bevor das Produkt im Mai 2016 aus den Regalen genommen wurde.

Quelle: theguardian.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet