Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Trauben könnten zu einem Heilmittel für COPD führen

Die Lungenkrankheit, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), nimmt zu, aber Trauben könnten zu einem neuen Heilmittel werden.

Die Krankheit stellt ein großes Problem für dieses Lebensorgan da, das es die Lunge daran hindert, richtig zu funktionieren.

Ein Typ ist die chronisch hemmende Lungenkrankheit - allgemein abgekürzt COPD - die jedes Jahr bei 115.000 Menschen diagnostiziert wird.

Jedoch können Trauben zu einem Heilmittel für die tödliche Krankheit werden. Eine natürliche Zusammensetzung in der populären Frucht könnte für ein neues Medikament genutzt werden, gemäß der neuen Forschung, die in dem British Journal of Pharmacology veröffentlicht wurde.

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, den Fortschritt der Entzündung in COPD aufzuhalten, und das ist für die hohen Sterblichkeitsrate der Krankheit verantwortlich gemacht worden.
In einer Studie der Nationalen Universität Singapurs haben Wissenschaftler herausgefunden, dass ein Polyphenol, genannt Isorhapontigenin, die Lungenentzündung unterdrücken kann, die COPD erzeugt.

Vorherige Forschung hat gezeigt, dass Resveratrol, das in Rotwein gefunden werden kann, entzündungshemmend ist. Während es nicht passend ist, um Lungenkrankheit zu behandeln, haben Forscher auf andere ähnliche Moleküle geschaut, um zu sehen, ob diese stattdessen funktionieren.

Sie haben Isorhapontigenin identifizieren können, das als Medikament das Potenzial hat, COPD zu behandeln.

“Kortikoide, die allgemein verwendet werden, um Entzündung zu reduzieren, sind bei COPD-Patienten nicht wirksam”, sagte Lin Haishu von der Nationalen Universität Singapurs.

“Diese Zusammensetzung, Isorhapontigenin, nutzt einen biologischen Pfad, der anders als der von Kortikoiden ist, um die Aussendung von Entzündungsvermittlern im Körper zu hemmen, und so die durch COPD verursachte Lungenentzündung zu bekämpfen.” Forscher werden als nächstes ihre Ergebnisse in einem Laboratorium prüfen.

COPD ist eine Haupttodesursache in der UK und die Anzahl steigt. Die Hauptursache ist Rauchen, aber bei einigen kann sie auch durch schädliche Abgase oder Staub, oder wegen eines seltenen genetischen Fehlers ausgelöst werden.

Symptome schließen Atemlosigkeit, einen beharrlichen tief sitzenden Husten, häufige Brustinfektionen und andauerndes Keuchen ein.Während nicht darauf hingewiesen wird, dass das Essen von Trauben die Lungenkrankheit direkt beeinflussen kann, enthält die Frucht sehr starke Antioxidationsmittel.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet