Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neu: Nüsse und Trockenobst in der Röhre

Nüsse und Trockenobst wird durch Konsumenten immer öfter gegessen. Vor allem Nüsse passen gut in den Gesundheitstrend der letzten Jahre. Beim Großhandel Vandepoel aus Brüssel spielt man hierauf sehr gut ein, durch diese Produkte auf eine neue und farbenfrohe Art zu präsentieren. "Letztes Jahr haben wir vorsichtig mit sechs Produkten angefangen und das Sortiment ist langsam gewachsen. Nun präsentieren wir stolz mehr als 40 Sorten Nüsse und Trockenobst, das in einer Röhre verkauft wird", berichtet Wim begeistert. "Wir hatten bereits zuvor diese Art von Produkten im Sortiment, aber dann in einer anderen Verpackung. Wir wollten dies neubeleben."



Präsentationsdisplay
Sie werden unter der Markte Bénuti vermarktet. "Dieser Name ist in mehreren Sprachen einfach auszusprechen. 'Be' von Belgien und das Wort nuti ähnelt Nüssen. Mit den rötlichen Akzenten auf der Verpackung fällt das Produkt mehr auf und gibt ihm einen farbenfrohen Touch in der Winterzeit. Die Röhren werden in einem Präsentationsdisplay befestigt. Dies nimmt wenig Platz ein und ist ungefähr 30 Centimeter breit, kann also überall hingestellt werden. Sogar in kleinen Läden, bei der Kasse zum Beispiel. Abnehmer der Röhren sind momentan luxoriösere Läden und sogar auch einige Marktstände. Ein anderer größerer Vorteil ist, dass die Röhren stabil im Präsentationsdisplay stehen bleiben. Das Gewicht in der Röhre ist per Produkt unterschiedlich und kann zwischen 100 und 160 Gramm betragen."

Die Möglichkeiten, um diese Produkte abzusetzen sind divers. "Es ist nicht nur schön um separat zu verkaufen, sondern kann auch in Festpaketen und Obstkörben eine schöne Rolle spielen. Konsumenten können es im Laden einfach und schnell packen, da es sehr praktisch für unterwegs ist. Die Röhren sind nämlich wiederverschließbar. Die Nachfrage nach diesen Röhren ist bereits jetzt schon gut und ich erwarte sicher eine Zunahme zu den Feiertagen hin."

Für weitere Informationen: 
Fruit Vandepoel
Verkoop Mabru
Werkhuizenkaai 22/23 - Hall D
1000 Brussel - Belgien
Tel.: +32 (0) 2 241 17 20
Fax: +32 (0) 2 216 83 71
info@fruitvandepoel.be
www.fruitvandepoel.be

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet