Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marokko exportiert 1.6 Millionen Tonnen Zitrusfrüchte und frühe Obst- und Gemüsesorten

In diesem Jahr sollten marokkanische Zitrus- und "Primeur" (frühe Obst- und Gemüsesorten) Exporte das gleiche Level wie im letzten Jahr, sprich 1.6 Millionen Tonnen, erreichen. In der ersten Woche der aktuellen Exportsaison wurden bereits 3.000 Tonnen exportiert.

Die Bauern betonen die Qualität des Obsts in diesem Jahr, was Geschmack und Kaliber angeht, die mindestens genauso gut wie in den letzten zwei Jahren sind.

In einem Treffen, das vor Kurzem vom Zitrusfrucht Komitee abgehalten wurde, wurde ein Kommunikationsplan mit dem kanadischen Markt aufgestellt. Marokko hatte schon in der letzten Saison gute Ergebnisse auf diesem Markt erzielt, insgesamt wurden über 57.000 Tonnen exportiert.

Von den 1.6 Millionen Tonnen Obst- und Gemüse, das in diesem Jahr exportiert wurde, werden 67% frühe Obst- und Gemüsesorten sein, der Rest sind Zitrusfrüchte.

Die EU bleibt Marokkos wichtigster Markt, der 220.000 Tonnen Zitrusfrüchte und frühe Obst- und Gemüsesorten importiert. Dann folgen Russland mit 200.000 Tonnen und Kanada mit 57.000 Tonnen.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet