Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ukrainische Tomatenexporte in die EU um 10-faches gewachsen

Da die Nachfrage der europäischen Einfuhrhändler nach ukrainischen Tomaten schnell gewachsen ist, sind die Exporte von Tomaten in die EU-Länder bereits um fast das 10-fache seit Anfang dieses Jahres gewachsen, berichtet Fruit-Inform.

Insbesondere die Exportvolumina haben sich von Januar bis August 2016 auf 2.300 Tonnen belaufen, wohingegen in derselben Periode des vorherigen Jahres nur 243 Tonnen erzielt wurden.

Polen und Lettland waren in diesem Jahr unter den EU-Ländern die Hauptverbraucher von ukrainischen Tomaten und die hohe Nachfrage nach ukrainischen Tomaten im Baltikum, hat das Preiswachstum im ukrainischen Markt unterstützt.

Die Gesamtexporte der Ukraine von Tomaten beliefen sich von Januar bis August 2016 auf 17.100 Tonnen - 2,2 Mal mehr als im vorherigen Jahr und das höchste Ergebnis je zuvor. Wie zuvor war Weißrussland der Haupteinfuhrhändler von ukrainischen Tomaten mit einem Anteil von 85 % in den Gesamtexporten. Die Ukraine hat es fast geschafft, seine Tomatenexporte nach Weißrussland in diesem Jahr zu verdoppeln.

Quelle: fruit-inform.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet