Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Standards des LEH

ZVG kritisiert „Hart aber fair“-Aussage des HDE

Als Mogelpackung kritisiert der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) die Aussage des Handelsverbands Deutschland (HDE) in der Ausgabe der Fernsehsendung „Hart aber fair“ vom 07. Dezember zu selbst gesetzten Standards des Lebensmitteleinzelhandels für Obst und Gemüse. Wörtlich sagte der HDE-Geschäftsführer: „Wir als Handel machen selber Qualitätstests und setzen Standards. So strenge, dass die Obst und Gemüsebauern uns vorwerfen der bessere Gesetzgeber zu sein“.

„Der Handel ist mitnichten der bessere Gesetzgeber, vielmehr werden wissenschaftlich fundierte Lebensmittel- und Umweltstandards diffamiert. Die Vorgaben des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) für Qualität und Sicherheit täuschen den Verbraucher. Besser als sicher geht nicht“, so ZVG-Generalsekretär Bertram Fleischer. Dank der von Wissenschaftlern erarbeiteten und vom Gesetzgeber festgelegten Standards für Lebensmittelsicherheit seien deutsche Produkte von höchster Qualität und sicherer als je zuvor.

Quelle: www.g-net.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet