Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Russland veröffentlicht Sanktionsliste für türkische Waren

Der russische Premierminister Dmitri Medwedew hat ein Dekret unterzeichnet, das die wirtschaftlichen Maßnahmen gegen die Türkei konkretisiert. Das Dokument beinhaltet eine Sanktionsliste und wurde nun am Dienstag auf der Internetseite der Regierung veröffentlicht.

Mit diesem Dekret führt Moskau Sanktionen gegen eine Reihe von türkischen Waren ein. Demnach ist vom 1. Januar 2016 an die Einfuhr von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Rohstoffen und Nahrungsmitteln, darunter Hühnerfleisch, Tomaten, Erdbeeren, Apfelsinen, Aprikosen, Mandarinen, Äpfel, Birnen, Weintrauben, Nelken, Blumenkohl, Broccoli, Salz und Natriumchlorid verboten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter: de.sputniknews.com

Quelle/Copyright: © Sputnik

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet