6,9 Mio Tonnen: Deutschland belegt Platz 1

O & G-Handel innerhalb der EU beträgt bis zu 29.053 Mio Tonnen

Freshfel berichtete, dass der Obst und Gemüsehandel innerhalb der EU während des vergangenen Jahres 29,053 Millionen Tonnen betrug. Davon sind etwa 12,071 Millionen Tonnen Gemüse und 16,981 Millionen Tonnen Obst.

Auf dem ersten Platz der größten Obst- und Gemüseimporteure liegt Deutschland mit insgesamt 6,9 Millionen Tonnen im Jahr 2014. Auf dem zweiten Platz ist Frankreich mit 3,6 Millionen Tonnen, gefolgt von Großbritannien mit 3,1 Millionen Tonnen.

Was den Export angeht, führt Spanien mit 10,892 Millionen Tonnen Obst und Gemüse in der Rangfolge. Dabei sind 4,5 Millionen Tonnen Gemüse und 6,4 Millionen Tonnen Obst. Auf dem zweiten Platz lagen die Niederlande mit 5,4 Millionen Tonnen, gefolgt von Italien mit 2,9 Millionen Tonnen, Belgien mit 2,8 Millionen Tonnen und Frankreich mit 2,0 Millionen Tonnen.


Quelle: lir.lublin.pl

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet