Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Demeter-Pionier Krafft von Heynitz gestorben

Kurz nach seinem 92. Geburtstag ist der Demeter-Pionier Krafft von Heynitz verstorben. Demeter-Vorstandssprecher Alexander Gerber würdigt den engagierten Bauern und Berater als Menschen, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hatte, Landwirte und Gärtner in die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise einzuführen und Höfe über lange Jahre zu begleiten.

In Baden Württemberg hat Krafft von Heynitz als Vorstand seit der Gründung im Jahre 1960 bis 1991 die Landesarbeitsgemeinschaft entscheidend geprägt. Er war maßgeblich an der Gründung der Beratungsdienste für ökologischen Landbau in Schwäbisch Hall und Ulm im Jahr 1989 beteiligt, die noch heute wertvolle Arbeit für die Betriebe leisten. 1996 war ihm die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen worden.

Lesen Sie mehr unter www.bio-markt.info

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet