Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

EU FRESH INFO - Forum & Tischrunde - 1. und 2. Dezember

Unternehmen der Frischeprodukte dürfen der Technologie nicht hinterherhinken

Das EU FRESH INFO-Forum, was im Dezember stattfinden wird, mit dem Thema Gartenanbau 4.0, wird Sprecher und Workshops zu den technologischen Auswirkungen auf die Frischeketten anbieten, denn "die Technologie wird immer schneller, besser und intelligenter", sagte Harrij Schmeitz, der Organisator des Forums. "Die Möglichkeiten, die die technologie anbietet sind exponentiell und verdoppeln sich jedes Jahr (Moore's Law)."



Die Konsumenten bleiben nicht auf der Strecke, sie werden immer geschickter im Bereich der Technologie. "Einige haben sogar eine Messeinrichtung, die den Brix-Wert von einem Stück Obst messen kann. So wie ein professionelles Unternehmen muss man mit den Standards und Geräten schritt halten." See SCiO example

Das Forum will in der ganzen Kette mitwirken, denn "ein Computer wird für alle benötigt, man kan sogar iPad's in den Gewächshäusern sehen und alles hat eine IP-Adresse. Sie alle müssen mit einander kommunizieren können." Das Forum ist international, weil alles auf einem internationallen Niveau abläuft. "Das Programm dauert zwei Tage. Es gibt eine Tour am ersten Tag, gefolgt von einer Konferenz am darauffolgenden Tag."

Tour zur Frischetechnologie
Die Tour wird die Menschen zu großen Unternehmen mitnehmen, damit diese die verwendete Technologie sehen können, die in der Logistik und Ernte verwendet wird. "Wir werden zu HTM2 am Maasvlakte Hafen, zu Natures's Pride und Priva gehen." Die Tour wird mit einem Besuch bei Rijk Zwann enden. "Wir wollen den Besuchern wirklich etwas zum Sehen geben, nicht nur Gespräche vermitteln." Klicken Sie für weitere Informationen über die Fresh Technology Tour

Tag 1: Strategie
Der Tag besteht aus Referenten der gesamten Kette. "Wir sind froh darüber Meiny Prins, CEO von Priva und Ben Horsburgh, Qualitätdirektor bei Univeg und viele andere begrüßen zu dürfen." Zusammen mit diesen Rednern gibt es auch internationale Redner, die eine neue Dimension der Technologie darstellen werden.

"Eine der Redner ist Salah Sukkarieh von der University of Sydney & Australian Center for Field Robotics Australia. Sie hat einen anderen Blick auf die Robotik. In den Niederlanden wollen wir alle arbeiten, doch in Australien haben die Menschen eine andere Ansicht. Zum Beispiel kann ein Roboter leicht seinen Weg durch das Feld finden um zu ernten."
Tag 1 wird mit Loren Zhao von Fruitday abgeschlossen. "Zusammen mit NorthWest Cherry starteten sie ein große Kampagne um Kirschen Online in China über ein Web-Shop zu verkaufen." Klicken Sie hier für weitere Informationen zum ersten Tag

Day 2 Round-tables: best practices and depth
Der letzte Tag ist ein Netzwerk von Workshops. Es wird 40 Workshops geben, von denen einige auf jede Facette der Technologie und des Marktes eingehen werden. "Es wird ein Workshop angeboten, der sich mit Logistik, Lebensmittelsicherung, Inventur und Finanzen beschäftigen wird. Andere Bereiche, die angesprochen werden sind auch Online Aspekte, Kultivierung, Kennzeichnung und gemeinsame Datennutzung."

Zusätzlich zu den oben genannten Workshops wird es ebenfalls ein Workshop zum Thema Bildung geben. "Einige dieser Themen sind bekannt und andere wiederrum neu, deshalb wollten wir diese Bildungsworkshops hinzufügen." Klicken Sie hier für weitere Informationen zum zweiten Tag

Harrij hofft, dass dieses Mal 100 Leute mehr teilnehmen werden, im letzten Jahr wurden 200 Leute willkommen geheißen. "Einige sagten zu mir - Bietest du nicht zu viel an Harrij?- Doch unsere Strategie ist, dass es für jeden etwas gibt. Mit einer großen Bandbreite an Rednern und Workshops, kann jeder individuell wählen, was ihn oder sie interesiert. Es ist also essenziell jeden in der Branche zusammen zu bringen, vom Gewächshaus an zum Laden und vom Frischeprodukt zur Technologie.


Für weitere Informationen:
Harrij Schmeitz
Tel. +316 20303092
Schmeitz@frugicom.nl

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet