Studie: Rückrufe von Bio-Lebensmitteln steigen

Laut aktueller Zahlen, gab es einen großen Anstieg an Rückrufen von Bio-Lebensmittel-Produkten.

Bis zu diesem Zeitpunkt des Jahres, machen zurückgerufene Produkte 7 Prozent aller Lebensmittelbestände aus. Im Vergleich dazu, waren es letztes Jahr 2 Prozent, wie Zahlen der Lebensmittel und Drogen Behörde und der Abteilung für Agrarkultur zeigen.

Stericycle, ein Unternehmen, das sich mit Rückrufen befasst, nutzte die Zahlen, um seinen vierteljährlichen Bericht über Rückrufe zu erstellen. 2012 und 2013, machten Bio-Lebensmittel nur 1 Prozent der gesamten Lebensmittel Rückrufe aus.

Kevin Pollack, Vize-Präsident bei Stericycle, sagte der Anstieg an Konsumenten und der kommerziellen Nachfrage für Bio-Inhaltsstoffe, sei zumindest teilweise verantwortlich für den Anstieg. "Seit 2012 war bakterielle Verunreinigung, wie Salmonellen, Listerien und Hepatits A, die Ursache aller Rückrufe von Bio-Lebensmitteln," sagte er.

Insgesamt ist die Anzahl an zurückgerufenen Lebensmitteln, aufgrund mutmaßlicher bakterieller Verunreinigung, dieses Jahr gestiegen, hinzukommt eine steigende Tendenz an Lebensmittel-Rückrufen seit 2012.

Jetzt hat Stericycle einen Anstieg der Zahl von Lebensmittelbeständen, die dieses Jahr zurückgerufen werden werden, um 24 Prozent prognostiziert. Allerdings sagte die Bio-Handels Assoziation, dass ihre eigene Analyse der Daten von FDA und der Abteilung für Agrarkultur zeigen, dass das Problem weniger schwer wiegt.

Bio-Produkte machen einen Anteil von 4.9 Prozent der Rückrufe aus, in Einklang mit dem Prozentanteil an Bio-Lebensmitteln, die insgesamt verkauft wurden, sagte er.

"Ein gesamter Anstieg von Bio-Rückrufen zwischen 2012 und 2015 wäre nicht überraschend - nicht, weil Bio-Lebensmittel weniger sicher wären, sondern aufgrund des großen Ansteigs an Bio Verkäufen und Einkäufen," sagte Gwendolyn Wyard, Senior Direktor regulatorischer und technischer Angelegenheiten in der Handelsgruppe. "Die Verkäufe von Bio-Lebensmitteln sind seit 2012 in den US um fast 25 Prozent gestiegen, genau wie die Nachfrage nach Bio steigt," sagte sie.


Die Lebensmittel-Sichereitsmaßnahmen sind seit 2012 verbessert worden, einhergehend mit einem Anstieg der Lebensmittel-Rückrufe, fügte sie hinzu.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet