Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Speisekartoffeln KW 29/2015

Italien verliert an Boden - Deutsche Offerten dominieren

In der 29. KW hatten die italienischen Anlieferungen an den deutschen Großmärkten enorm an Bedeutung verloren und waren marktweise nicht mehr vorrätig. Bei hinlänglichen Unterbringungsmöglichkeiten verharrten die Notierungen der wenigen Partien auf unverändertem Niveau. Das Geschäft wurde monopolartig mit den inländischen Offerten getätigt. Deren Präsenz hatte sich durch die guten Erntebedingungen merklich vergrößert.


Durchschnittspreise deutscher Speisekartoffeln © BLE

Die Nachfrage verlief in der Regel stetig, jedoch ohne große Höhepunkte. Insgesamt war sie etwas zu ruhig, zum Teil ferieninduziert. Die Händler sahen sich überwiegend zu Vergünstigungen gezwungen. Manchmal reichte es auch, nur die Obergrenzen der Preisspannen etwas abzusenken. Gelegentlich bewirkten diese Verbilligungen ein ausgedehntes Verkaufsvolumen.


Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem BLE Marktbericht:
Speisekartoffeln KW 29/2015


Quelle: BLE

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet