Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neuer Concept Store in Kalifornien | Albertsons wird expandieren

Walmart Kanada startet Lebensmittellieferservice

Türkischer Supermarkt Bim expandiert weiter nach Marokko und Ägypten
Wie dunya.com berichtet, hat der türkische Supermarkt Bim mehr als 5000 Filialen im In- und Ausland. Er wird jetzt seine Expansion in Marokko und Ägypten fortsetzen, nach Angaben von Ende letzten Jahres hat das Unternehmen insgesamt 162 Stores in beiden Ländern eröffnet, und die Zahl der Geschäfte im Ausland von 367 auf 529 erhöht. Die Einzelhandelskette begann im Jahr 1995 und hat jetzt 4.800 Läden in der Türkei geöffnet.

USA: Roundy‘s startet 'Wisconsin Stolz'-Kampagne
Milwaukee ansässiger Roundy Inc. führt heute seine neue „Wisconsin Stolz“-Kampagne ein, eine neue Pick ’n Save Werbekampagne um seine Wisconsin Produkte und Wurzeln vorzuführen, berichtet biztimes.com. Durch seine langjährigen Beziehungen mit den Landwirten, sowie der Partnerschaft mit der Wisconsin Food Hub Genossenschaft, arbeitet Pick ‘n Save mit mehr als 100 Bauern, die Wisconsins Kunden lokal gewachsene Produkte anbieten.

Walmart Kanada führt Lebensmittelabholdienst ein
Der Massenverkäufer sagte Freitag, dass er ein Team von Lebensmitteleinkäufern engagiert hat, die von Hand verderbliche und nicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch und Obst für die Verbraucher die Online-Bestellungen bei den teilnehmenden Standorten auf Walmart.ca aufgegeben haben, berichtet business.financialpost.com. Der Service nimmt Bestellungen bis zu 21 Tage im Voraus auf und kostet $3.
 
Frankreich: Leclercs Marktanteil stieg um 0,4 Punkte im Juni
Rayon-boissons.com berichtet, dass Leclercs Marktanteil im Juni weiterhin gewachsen ist (0,4 Punkte zwischen 18. Mai - 14. Juni) und damit 20,4 % erreicht hat. Lidl und Leader Preis notieren auch ein Wachstum, von 0,2 Prozentpunkten. LidlsMarktanteil erreicht 4,7 %, während der Marktanteil von Leader Price 2.4 % erreicht. Géant Supermärkte berichten eine zunehmende Kundenloyalität. Intermarché, Système U, Provera und Aldi sind stabil. 

USA: Albertsons plant acht Eröffnungen, 115 Umbauten im Jahr 2015 
Albertsons sagte am Mittwoch, dass er erwartet acht neue und ersetzende Geschäfte und 115 vorhandene Geschäfte bis Ende des Jahres umzugestalten, berichtet supermarketnews.com. Die Firma sagte Anfang diesen Jahres, dass sie plant über 1 Mrd. $ zur Verbesserung der Läden, Produktionsstätten, Vertriebszentren und Niederlassungen zu investieren. 
 
USA: Neuer Concept Store in Kalifornien
Daly City wurde am Mittwoch zum Testfeld für den neuen Konzept Supermarkt, der darauf abzielt das Lebensmitteleinkaufserlebnis zu ändern, berichtet kron4.com. Lucky Supermarkets enthüllt sein neues Geschäft auf Mission Street, genannt "Lucky Kalifornien." Die Idee ist, Kunden etwas anzubieten das laut Lucky-Offiziellen eine Fusion der Bay Area-Kultur und Kaliforniens Produkten wird. Save Mart, Luckys Muttergesellschaft, sagt, es habe rausgefunden, dass Käufer sich mehr an weitere Fachgeschäfte statt den traditionellen Lebensmittelgeschäfte von vor zehn Jahren wenden. Daher ist der neue Concept Store so konzipiert, dass die Verbraucher mehr Möglichkeiten haben, einschließlich Feinschmecker-Läden, Bauernmärkte, sowie Produkte die man im großformatigen Einzelhandel findet. Das Unternehmen sagt es hoffe, dass die neue Idee durch das Angebot einer Vielzahl von vielseitigen Produkten die Zahl der Orte einschränkt, an die Käufer gehen müssen. Offizielle sagen der Plan ist letztendlich ein Rebranding und die Renovierung der 72 anderen Lucky Geschäften in der Bay Area. 

Portugal: Auchane erweitert durch Franchising
Trotz der Herausforderungen auf dem Markt, sieht Auchan Portugal noch als attraktiven Markt und strebt einen Zusatz von 80 neue Filialen in den kommenden viereinhalb Jahren an, berichtet igd.com. Auchan hat gesagt, dass das Franchising auf den Pão de Açúcar Supermarkt Banner konzentriert werden wird, mit dem Ziel bis Ende 2015 8-10 Franchise-Geschäfte, 15 zusätzliche in 2016 und 20 mehr jährlich bis 2019 zu eröffnen. 

Sonae erwirbt in Spanien ansässiger Online Lebensmittelhändler
Sonae hat angekündigt, dass es 5 Mio. € in das spanische Online-Lebensmittelgeschäft Ulabox investiert hat und damit zu einem von Ulaboxs Hauptaktionäre wurde, berichtet igd.com. Ulabox kam im Jahr 2011 auf den Markt und hat seinen Umsatz bis Ende 2014 um 4 Mio. € gesteigert, doppelt so viel wie 2013, indem es 35.000 Shoppern ermöglicht hat, aus seiner Palette von 12.500 SKU‘s zu wählen. Ulabox garantiert die Lieferung von Bestellungen 24 Stunden am Tag und kann dank seiner Logistik und Verteilungszentren in Barcelona und Madrid innerhalb von einer Stunde liefern. 

7-Eleven startet Lieferservice
7-Eleven sagte am Mittwoch, dass es begonnen hat einen Lieferservice für Kunden in San Francisco und Oakland, Kalif. anzubieten und Pläne hat nach Austin, Chicago, Los Angeles, New York und Washington D.C. im Laufe dieses Jahres zu erweitern, berichtet supermarketnews.com.

UK: Preisanstieg für Korb voll Lebensmittel
Obwohl der Anstieg nur wenige Pence beträgt - von £86,60 im Mai auf £86,84 im Juni – beobachtet die Lebensmittel-Webseite mySupermarket.co.uk genau, ob dies der Anfang von Preiserhöhungen ist. Allerdings bleibt der Preis der 35 meistgekauften Artikel 5,5% weniger teuer als im Juli letzten Jahres, als der Preis bei £91,88 lag, wie der Lebensmittel-Tracker der Website zeigt, berichtet expressandstar.com. Die Produkte, die zwischen Mai und Juni am meisten im Preis stiegen, waren Zwiebeln, um 11 %, Bananen, um 5 %, und Karotten, um 4,3 %. Die Artikel, die den stärksten Rückgang im Preis zeigten waren Brokkoli, um 17,3 %, Teigwaren, um 5 % und Pilze, um 3,7 %. MySupermarket-Chef Gilad Simhony sagte: "Obwohl es nur eine leichte Erhöhung war, wir sind aufmerksam ob dies den Beginn von Preiserhöhungen bei Supermärkten markiert, unbeachtet durch die jüngste Zeit der Supermarktpreiskämpfe.

Lidl hat fast 1 Mrd. $ an öffentlicher Entwicklungsfinanzierung erhalten 

Der deutsche Discounter Lidl und seine Schwesterkette Kaufland haben von fast $900m (£576m) an öffentlichen Entwicklungsgeldern im letzten Jahrzehnt profitiert, offenbarte The Guardian. Die Firmen, die im Besitz der großen Handelsunternehmen Schwarz-Gruppe sind und von einer der reichsten Familien Deutschlands geleitet wird, erhielt Darlehen Finanzierung aus einem wenig bekannten Flügel der Weltbank und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE), berichtet theguardian.com. 

KA: Gespräche zwischen Loblaw, Gewerkschaften wiederaufgenommen
Gespräche zwischen Loblaw Cos. Ltd. und ihren gewerkschaftlich organisierten Arbeitern wurden am Donnerstag fortgesetzt, ein Tag nach dem Arbeiter in 9 Filialen in Südontario streikten und mehr ähnliche Maßnahmen bei Geschäften in der weiteren Toronto Gegend androhten, berichtet thestar.com. Die United Food und Commercial Workers Union sagte, sie ging auf Geheiß des provinziellen arbeitsrechtlichen Ministeriums zurück an den Verhandlungstisch.

USA: Lebensmittelkodex für Händler aktualisiert
Die U.S. Lebens- und Arzneimittel Behörde hat eine Ergänzung zum 2013 Lebensmittelkodex veröffentlicht. Das Update beinhaltet Empfehlungen, die von Regierungsbeamten, Verbrauchern und Experten der Universität auf der Biennale 2014-Tagung der Konferenz für Lebensmittel vorgelegt wurde, laut einer Pressemitteilung der FDA, berichtet thepacker.com. 
Bitte klicken Sie hier, um mehr zu lesen. 
 
Interessante Links zum Einzelhandel:
Klcken Sie hier um den Arikel zu lesen. 

Sechs Wege wie Carrefour Wachstum treibt
Klicken Sie hier um den Artikel zu lesen.

Kommentar: China dominiert globale Online-Lebensmittelmärkte 
Klicken Sie hier um den Artikel zu lesen. 
 
Spanien: Eroski Strategie-Update
Klicken sie hier um den Artikel zu lesen. 

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet