Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Studie zeigt Lieblingssnacks deutscher Frauen

Das steigende Bedürfnis nach einer gesunden Ernährung und der immer stressiger werdende Alltag sind zwei Faktoren, warum deutsche Frauen vermehrt auf Snacks zurückgreifen. Eine neue Studie von forsa zeigt, dass deutsche Frauen an stressigen Tagen entweder zwischen den Mahlzeiten snacken (45 %) oder sie ihre Hauptmahlzeiten mit Snacks ersetzen (44 %).

Die Umfrage-Ergebnisse zeigen zudem, dass es ein steigendes Bewusstsein unter deutschen Frauen für ihre Ernährung gibt: Mehr als drei Viertel aller Befragten sagen aus, dass es ihnen wichtig sei, gut informiert zu sein und 86 Prozent bestätigen, auf Nährwerte in ihrer täglichen Ernährung zu achten. Aber die Umfrage hat auch herausgefunden, dass das Stress-Level entscheidend ist – 54 Prozent geben zu, weniger auf die enthaltenen Nährstoffe zu achten, wenn sie Stress empfinden.



Cleveres und sorgenfreies Snacken…
Basierend auf den oben genannten Erkenntnissen scheint es wichtiger denn je, zu cleveren Snacks mit vielfältigen Vorteilen zu greifen, gerade in stressigen Situationen, in denen Nahrung einen Beitrag zum Leistungserhalt / zur Leistungssteigerung leisten kann. So sollten sie am besten sättigen, gesunde Inhaltsstoffe beinhalten und schmecken. Und deutsche Frauen wissen, wofür sie sich entscheiden: Aufgrund ihrer nahrhaften Inhaltsstoffe haben Mandeln sich von der typischen Koch- und Backzutat zu einem leckeren und nährstoffreichen Snack gewandelt. Es überrascht deswegen nicht, dass ein Großteil der befragten Frauen (80 %) Mandeln auch pur essen, wohingegen nur 0,5 Prozent Mandeln ausschließlich zum Kochen und Backen benutzen. Warum essen deutsche Frauen Mandeln? Aufgrund ihres Geschmacks (77 %), ihrer gesundheitlichen Vorteile (55 %) und ihres Crunches (52 %).

Silke Kayadelen, Ernährungsexpertin und Fitness-Coach, meint zu den Ergebnissen: „Mandeln sind schon seit langem eine beliebte Koch- und Backzutat, aber die forsa-Ergebnisse zeigen, dass Mandeln zurecht ihren Weg aus den Küchenschränken finden und als ideale Snack-Alternative wahrgenommen werden.“

Es spricht folglich nichts dagegen, Mandeln bei der nächsten Snackplanung zu berücksichtigen. Denn diese nahrhafte Nuss vereint wichtige Nährstoffe mit unvergleichlichem Geschmack – und das ohne schlechtes Gewissen!

Lesen Sie mehr unter: www.almonds.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet