Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber
Otte launcht HortiRack:

Raumoptimierung unter Beibehaltung effizienter Anbaubedingungen

Eine zentrale Herausforderung für Indoor-Farming-Anlagen ist die Raumoptimierung unter Beibehaltung effizienter Anbaubedingungen. Otte Metallbau, aktiv im Bereich Gartenbaulösungen, hat sich dieser Herausforderung mit seiner neuesten Kreation gestellt: dem HortiRack, das für den Anbau in Trays und in Rinnen verwendet werden kann. Während der Vertifarm 2023 war die neue Lösung am Stand von Otte zu sehen.

Platzsparend
Anna Tugowa, eine Vertreterin von Otte Metallbau, erklärte: "Das mobile HortiRack ist unser neuestes Produkt für Vertical Farming. Es ist ein völlig neues Design, das die Produktivität von Indoor-Farming-Anlagen steigert. Es spart bis zu 50 Prozent Platz im Vergleich zu stationären Regalen."

Das HortiRack-Design ist auf den Gartenbau zugeschnitten. Anna weist darauf hin: "Die Bewässerung und Beleuchtung kann in das Regal integriert werden. Das HortiRack ist 1,25 m breit, damit es zu der Standardgröße von 4x4 Fuß Beleuchtung passt. Eine geringere Breite ist möglich, und die Länge ist flexibel." Diese Anpassungsfähigkeit ist ein Hauptmerkmal des HortiRack. Es kann an die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Kulturen und Beleuchtungskonfigurationen angepasst werden, was es zu einer vielseitigen Lösung für eine Reihe von Indoor-Anbaubetrieben macht.

Landwirte haben unterschiedliche Bedürfnisse, wenn es um die Anforderungen an Platz und Pflanzen geht. Tugowa erklärt: Ausgestattet mit einem dreistufigen System kann die Länge des HortiRack auf bis zu 15 m erweitert werden. Die Kunststofftrays können über die gesamte Länge platziert werden. So wird der Platz optimiert und die Entwässerung vereinfacht."

Die Flexibilität des HortiRack in Bezug auf Größe und Konfiguration ermöglicht es den Produzenten, ihren Platz zu maximieren, unabhängig davon, ob sie eine kleine vertikale Farm oder einen größeren kommerziellen Betrieb haben. Flexibilität ist auch der Schlüssel zu den Anbaumöglichkeiten: Anstelle von Trays können die Erzeuger eine Rinnenkultivierung wählen.

Anne Tugowa und ihr Kollege auf der Greentech 2023

Lange Lebensdauer
Langlebigkeit ist ein wichtiges Kriterium bei Investitionen in landwirtschaftliche Geräte. Otte Metallbau hat dafür gesorgt, dass HortiRack für eine lange Lebensdauer gebaut ist. Anna betont: "HortiRack basiert auf einem sehr robusten Wagen, der trotzdem ein niedriges Profil hat. Die Langlebigkeit des gesamten Systems ist gewährleistet."

Weitere Informationen:
Otte Metallbau GmbH
Königstraße 22, D-26676
Barßel-Harkebrügge, Germany
Tel.: +49 (0) 4497-92666-53
Email: [email protected]
www.otte-metallbau.de

Erscheinungsdatum: