Ankündigungen

Stellenangebote

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Spar Österreich startet in die heimische Gemüsesaison

"Menschen achten darauf, dass die Wertschöpfung vermehrt in der Region bleibt"

Bei Spar Österreich hat die heimische Gemüsesaison nun begonnen. Von den Tiroler Bauern werden ab sofort knackige Radieschen und milde Jungzwiebeln geerntet. SPAR beeilt sich und bringt die vitaminreiche regionale Kost schnellstmöglich in die Regale. Die jahrzehntelange Partnerschaft zwischen den Landwirten und SPAR garantiert den reibungslosen und flotten Ablauf, damit die Kund:innen das Frühlingsgemüse so frisch wie möglich genießen können.

Gemüsebauer Anton Giner (r), seit über 30 Jahren SPAR-Partner, sieht in seiner Arbeit einen wichtigen Auftrag: „Wir arbeiten gemeinsam mit SPAR täglich daran, die Versorgungssicherheit in Österreich durch die heimische Produktion aufrechtzuerhalten.“ Neben Radieschen sind jetzt auch Jungzwiebel erhältlich und bald werden auch knackige Salate folgen.

Menschen achten auf Frische und kurze Wege
"Unseren Kund:innen sind lokale Erzeugnisse aus Tirol sehr wichtig“, freut sich SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc. „Wir beobachten, dass die Menschen darauf achten, dass die Wertschöpfung vermehrt in der Region bleibt und auch das Frischeangebot ohne lange Transportwege funktioniert.“

Vielfältige Frische bei SPAR
Neben Tomaten gibt es derzeit auch Paprika und Gurken aus dem steirischen Bad Blumau im SPAR-Regal. Österreichische Kartoffeln und Karotten sowie steirische Äpfel gehören auch zum Angebot, dazu regionale Klassiker wie Käse und Milch, Mehl, Marmeladen, Nudeln, Mineralwasser hunderte weitere Produkte aus Tirol. SPAR Tirol führt 2.341 Produkte von 154 Produzenten aus Tirol dauerhaft im Sortiment – und der Trend geht zu noch mehr lokalen Lebensmitteln.

Seit über 25 Jahren Frischfleisch aus Österreich
Auch in Punkto Fleisch setzt SPAR mit seinem Produktionsbetrieb TANN in Wörgl auf heimische Qualität. Seit über 25 Jahren bietet SPAR Rind-, Kalb- und Schweinefleisch zu 100% aus Österreich an. Auch hier bleibt regionale Wertschöpfung das Gebot der Stunde, wie zahlreiche Kooperationen von TANN mit der heimischen Landwirtschaft zeigen: Ob hochwertigstes Tiroler Almrind, Tiroler Kalb oder Osttiroler Berglamm: SPAR steht für heimische Qualität.

Weitere Informationen:
www.spar.at 
www.gemuese-giner.at


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.