Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

expoSE 2022: Menno Chemie rückt FADEX H+ in den Vordergrund

"Folientunnel kann dank effizienter Reinigung länger gewinnbringend genutzt werden"

Verschmutzungen auf Folientunneln reduzieren das Ertragspotential der angebauten Kulturen. Denn nur durch effizientes Reinigen der Folie gibt es eine Steigerung des Ertrages im geschützten Anbau. Im Tunnel oder Gewächshaus sind die spezifischen Ablagerungen bisher besonders schwierig zu reinigende Ausgangsbelastungen. Das qualifizierte Reinigungsmittel FADEX H+® (FiBL gelistet) aus dem Hause Menno-Chemie Vertrieb GmbH entfernt Verschmutzungen und Kontaminationen effektiv, ohne dabei die Folie anzugreifen. Das moderne Desinfektionsverfahren wird auf der diesjährigen expoSE in Karlsruhe (23.-24.11) besonders im Vordergrund stehen.

Mehr über FADEX H+ erfahren? Hier gelangen Sie zum kürzlich erschienen Interview.


Torsten Scherweit und Christian Eidam auf der expoSE 2021

Am eigenen Versuchszentrum in Köln-Auweiler wurde die Reinigungswirkung von FADEX H+® nachgewiesen. Auf den gereinigten Tunneln waren vorher deutliche Verschmutzungen auf der Folie zu sehen. Sehr gute Reinigung erfolgte bereits mit der niedrigen Konzentration von 0,5 Prozent und einer Wasseraufwandmenge von 100 Milliliter pro Quadratmeter. Es ließ sich eine erhöhte Lichtausbeute von 22-26 Prozent messen.

Die Effizienz der Reinigung wird durch niedrige Umgebungs- und Materialtemperaturen nicht beeinträchtigt. Der gelöste Schmutz wird bei einsetzendem Regen ab gereinigt. "Es kann auf ein Nachspülen verzichtet werden. Mit nur einer Arbeitskraft und geringem Mittel- und Wassereinsatz lässt sich so der Lichteinfall im Folientunnel deutlich steigern. Der Folientunnel kann so länger gewinnbringend genutzt werden", heißt es weiter.

Besuchen Sie das Unternehmen auf der expoSE 2022: Halle 1-C02 

Weitere Informationen:
Christian Eidam 
Menno Chemie GmbH & Co KG.
Langer Kamp 104
D-22850 Norderstedt 
T: +49 40-529 06 67-0
F: +49 40-529 06 67 66 
E: info@menno.de  
www.menno.de    


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet