Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Sharon Veroone, Sanllo:

"Jute-Nikolausbeutel passen ideal zur Beliebtheit von themenbezogenen Produkten"

Trotz der anhaltend hohen Temperaturen ist der Sommer offiziell vorbei, was bedeutet, dass auch die Feiertage näher rücken. Das spanische Unternehmen Sanllo macht sich das zunutze und bietet für den belgischen und niederländischen Markt Jute-Nikolausbeutel mit Clementinen an. "Wir sehen, dass sich die Supermärkte mehr und mehr auf Themen konzentrieren. Wenn es viele Artikel zu einem bestimmten Thema gibt, zieht das die Verbraucher an. Sinterklaas (Nikolaus) ist dann sicherlich das bevorzugte Thema für die Beneluxländer im Dezember", sagt Sharon Veroone von Sanllo. 

"Das brachte uns auf die Idee, unsere süßen, kleineren Clemenules in den unverwechselbaren Jute-Nikolausbeutel anzubieten", fährt Sharon fort. "Normalerweise ist die Weihnachtszeit eine Angelegenheit mit vielen Süßigkeiten, aber mit diesen Verpackungen gibt es eine gesunde Alternative, die auch für die Kinder erkennbar ist." Sharon beschreibt es als ein Puzzle, das zusammenpasst. "Wir haben in dieser Woche mit der Vermarktung unserer Clemenules begonnen, die in diesem Jahr sicherlich die beste Clementinen-Sorte ist. Das fällt natürlich perfekt mit dem Beginn der Vorweihnachtszeit zusammen. Nächste Woche erwarten wir die ersten Exemplare in den Läden, und dann wird der Verkauf um St. Martin herum steigen. Dann werden wir natürlich ab Ende November mit Volldampf durchstarten."

Das Unternehmen bietet die Nikolausbeutel in der kleinen Größe von 1,5 Kilo an. "Es enthält etwa 10 Stück und gibt ein schönes Bild zum Thema 'Sinterklaas'. Wir stellen fest, dass dies gut ankommt, denn die Kartons mit mehreren Beuteln werden schnell gekauft. Außerdem sind die Beutel ideal für die Wiederverwendung. Es sind robuste Säcke, die auch für die Aufbewahrung von Spielzeug oder anderen Produkten verwendet werden können. Das macht sie auch nachhaltig; etwas, das wir als Unternehmen zunehmend nutzen wollen. Viele ähnliche Aktionen enthalten ohnehin oft Plastik, aber die Taschen sind komplett plastikfrei und meiner Meinung nach schöner."

Diese Idee wird nicht nur auf die Zeit um Nikolaus herum beschränkt sein, denn Sanllo hat bereits mehrere Pläne in der Pipeline. "Das Etikett kann zum Beispiel nach den Wünschen des Kunden gestaltet werden. Das bedeutet, dass die Rottöne zum Beispiel ideal für ein Weihnachtsthema geeignet sind. In Frankreich verkaufen wir parallel dazu die Verpackungen mit einem weihnachtlichen Thema. Für den niederländischen und belgischen Markt werden wir nach Nikolaus auch zum Weihnachtsmann übergehen. In Zukunft werden wir uns auch auf andere Themen wie den Valentinstag konzentrieren. Wir sehen, dass das gut ankommt und es ist ein schöner Weg, um auf ein gutes Produkt aufmerksam zu machen."

Für weitere Informationen:
Sharon Veroone
Sanllo
+34 673 206 269
sharon@sanlloexport.com  
www.sanlloexport.com   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet