Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Alberto Montaña, Generaldirektor von Vicente Peris, Spanien:

"Wir haben 80 Prozent mehr Melonen verkauft als im gesamten letzten Jahr"

Die spanische Melonenkampagne 2022, die aufgrund des Einflusses des Wetters auf die Produktionsmengen in Almería und Murcia einen schwierigen Start hatte, entwickelt sich mit hoher Nachfrage und guten Preisen. "Der Beginn dieser Saison war aufgrund der Wetterumschwünge sehr komplex. Das zwang uns, in den Kulturen sorgfältiger als sonst zu arbeiten, damit die Qualität der Ernte nicht beeinträchtigt wird", erklärte Alberto Montaña, Geschäftsführer des valencianischen Unternehmens Vicente Peris. "Trotz der Schwierigkeiten haben wir eine ausgezeichnete Kampagne, was sich vor allem in der Qualität der erlesensten Melonen bemerkbar macht", fügte er hinzu.

Das Unternehmen hat die Verkaufszahlen des letzten Jahres für seine feinste Piel de Sapo-Melone '18 Quilates' (18 Karat) übertroffen. "Wir haben 80 Prozent mehr verkauft als im gesamten letzten Jahr, und wir hoffen, dass wir diese Zahl in den letzten Wochen der Kampagne noch steigern können", so Alberto Montaña. Die Melonenmarke '18 Quilates' ist die älteste in Spanien; sie wurde 1947 vom Firmengründer Vicente Peris eingetragen und ist auch 75 Jahre später noch auf dem Markt. Peris ist immer noch ein Familienunternehmen und wird derzeit in der dritten Generation geführt.

Die erlesensten Marken des Unternehmens sind '18 Quilates' und 'Vicentín'. In diesem Jahr wurden nur neun Prozent der Gesamtproduktion mit einem dieser beiden Labels ausgezeichnet. "Wir wählen die besten der besten Melonen für unsere Gourmetmarken aus. Sie sind bei den Kunden, die eine besondere Qualität erwarten, anerkannt und geschätzt", betonte Montaña.

Für weitere Informationen:
Chritian Palacios
Vicente Peris
M: +34 615016650
marketing@vicenteperis.com
frutifresh.es
vicenteperis.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet