Weuthen setzt auf Hot Box im Bereich der Pflanzkartoffeln

Keimfähigkeit bewerten und eventuelle Krankheiten früh erkennen

Vor der Lagerung oder Verarbeitung der Kartoffeln ist es wichtig, den jeweiligen Markt und die dafür erforderlichen Qualitätsmerkmale zu kennen. Im Bereich der Pflanzkartoffeln setzt Weuthen auf die Hot Box, um die Keimfähigkeit zu bewerten und eventuelle Krankheiten früh zu erkennen. 

Durch die hohe Luftfeuchtigkeit von 97 Prozent und einer Temperatur von ca. 20 Grad Celsius haben die Kartoffeln optimale Bedingungen zur Entwicklung von Keimen und Krankheiten. 

Quelle: Weuthen


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet