Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Global Melon & Watermelon Event von Rijk Zwaan vom 4. bis 12. Juli:

"Wir wollen den Melonen- und Wassermelonenkonsum durch neue Erfahrungen fördern"

Vom 4. bis 12. Juli lädt das Saatgutunternehmen Rijk Zwaan wieder zur neuen Ausgabe des Global Melon & Watermelon Events ein, um sein aktuelles Portfolio an Lösungen für den globalen Melonen- und Wassermelonenmarkt zu präsentieren, einschließlich neuer Produkte und Konzepte, die an diesen Tagen vorgestellt werden. Vom 4. bis 6. Juli liegt der Schwerpunkt auf internationalen Besuchen mit Vertretern von Rijk Zwaan und internationalen Kunden, während die restlichen Tage eher iberische Akzente setzen werden.

"Unser Ziel ist es, die Vielfalt unseres globalen Portfolios zu präsentieren. Wir haben bereits viele internationale Besucher für die ersten Tage bestätigt. Wir wollen etwas bewirken und eine Verbindung zwischen dem Produkt und dem Markt durch die verschiedenen Glieder der Kette, einschließlich Erzeuger, Vermarkter und Einzelhändler herstellen", sagt Bernardo Cuenca, Koordinator für Melonen- und Wassermelonenanbau bei Rijk Zwaan.

Während dieser Tage wird Handelsmaterial für jede Melonensorte vorgestellt, wie z. B. Piel de Sapo, gelbe Melonen, Galia und eine breite Palette von Melonen mit orangefarbenem Fruchtfleisch. Im Rahmen des Ready-to-eat-Konzepts werden neue Produkte vorgestellt, wie die haltbare Cantaloupe oder das Konzept Mellissimo bei der Piel de Sapo mit Größen zwischen 1,5 und 3,6kg, langer Haltbarkeit, hervorragendem Geschmack, Einheitlichkeit und Konsistenz, wobei der Schwerpunkt auf der Lieferung an 365 Tagen im Jahr und dem Anbau in verschiedenen Ursprungsländern und für immer mehr Märkte liegt", so der Spezialist.

Außerdem werden zwei verschiedene Gruppen triploider Wassermelonen gezeigt, beide mit rotem Fruchtfleisch und unterschiedlicher Schale sowie das Tropical-Konzept mit großen Innovationen bei anderen Fruchtfleischfarben als rot, wie z. B. gelb, die auf der Veranstaltung vorgestellt werden. Neue Wassermelonen mit Mikrosamen, die für die doppelte Verwendung in Monokulturen bestimmt sind, der Sorten Crimson, Sugar Baby und Tiger unter dem Konzept Sandissima werden ebenfalls vorgestellt.

Im Segment der gesäten Wassermelonen werden auch neue großkalibrige Sorten vorgestellt, die für Märkte wie den Nahen Osten, Marokko, Mitteleuropa und Lateinamerika bestimmt sind. Außerdem wird ein neues Konzept für 1,5-Kilo-Wassermelonen vorgestellt, das sich durch einen gleichbleibenden Geschmack, eine gleichbleibende Textur und eine gleichbleibende Nachernte auszeichnet und neue Formen des Wassermelonenkonsums fördern soll. "Es wird neue Projekte von Unternehmen geben, die die Entwicklung neuer Wassermelonensorten mit neuen Formen, Größen und Fruchtfleischfarben vorsehen", sagt Bernardo Cuenca.

Das Motto der Veranstaltung lautet 'Colourful Life'. "Unser Leben ist voller Farben und unser Angebot an Sorten und Lösungen richtet sich an eine Vielzahl von Märkten und Verbrauchern. Wir wollen den Melonen- und Wassermelonenkonsum durch neue Erfahrungen, verschiedene Größen, Hauttypen, Fleischfarben und Geschmacksrichtungen fördern", sagt der Koordinator für Melonen- und Wassermelonenanbau bei Rijk Zwaan.

Im Gegensatz zu den letzten Ausgaben wird die Veranstaltung dieses Mal physischer sein, da die Corona-Maßnahmen flexibler geworden sind; es wird jedoch weiterhin eine hybride Veranstaltung sein, mit Live-Verbindungen zu Teilnehmern aus verschiedenen Ländern, die nicht zur Veranstaltung reisen konnten.

Für weitere Informationen:
Bernardo Cuenca
Rijk Zwaan Ibérica S.A.
Ctra Viator-PJ.Mami, S/N
04120 Almería. España
T: +34 950 62 61 90 
b.cuenca@rijkzwaan.es 
www.rijkzwaan.es  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet