Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.

Sign up for our daily Newsletter and stay up to date with all the latest news!

Abonnieren I am already a subscriber
Inhalt der FMI über die erste Messeausgabe

"Es scheint, dass die Fruit Attraction in São Paulo ein fester Bestandteil wird"

Die erste Ausgabe der Fruit Attraction findet derzeit in São Paulo statt. Aus den Niederlanden ist u.a. FMI mit einem Stand vertreten. "Die Reaktionen im Vorfeld in Europa waren vielleicht etwas skeptisch, aber unsere Erwartungen wurden übertroffen", sagt Marlies Bouman.

"Von Anfang an hatten wir viele Besucher, vor allem aus Südamerika, aber auch aus Europa. Was die Aussteller betrifft, so scheint das Verhältnis insgesamt 70 Prozent aus Südamerika und 30 Prozent aus anderen Ländern zu sein."

"Der erste Tag mit nur einer Halle zog rund 6.000 Besucher an, der heutige Tag schien uns sogar noch geschäftiger zu sein", sagt Marlies.

"Obwohl in diesem Jahr nur eine Halle für die Fruit Attraction gebucht ist, gibt es bereits Pläne, im nächsten Jahr auf zwei Hallen zu erweitern."

"Es gibt relativ wenige Besucher aus den Niederlanden, außer uns waren noch zwei weitere niederländische Aussteller vertreten, nämlich Jaguar und AgroFair."

"Es sieht so aus, als ob diese Veranstaltung ein fester Bestandteil wird. Wir sind auf jeden Fall zufrieden, dann für uns war diese Messe sehr erfolgreich."

Fotos: Marlies Bouman

Weitere Informationen:
Marlies Bouman
FMI
Bijdorp-Oost 18A
2992 LA Barendrecht, Niederlande
+31(0)180 745 300
[email protected]
www.fmibv.com

Erscheinungsdatum: