"Trotz des Mangels an Mikrochips weiterhin stabiles Angebot an Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgeräten"

Der Markt für die Kühlkette entwickelt sich rasant, und der Einsatz von Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgeräten wird von Tag zu Tag wichtiger. Beijing Sino-Agricultural Biosciences ist ein Unternehmen, das auf die Herstellung und Lieferung von Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgeräten spezialisiert ist. Das Unternehmen hat vor Kurzem seinen METECH-USB-Temperaturdatenlogger für den Einmalgebrauch vorgestellt. Unternehmenssprecher Siya stellte die Funktionen dieses Datenloggers vor und sprach über seine Anwendungen.

"Um den Anforderungen unserer Kunden in der Kältelieferkette besser gerecht zu werden, haben wir den METECH-USB-Temperaturdatenlogger für den Einmalgebrauch eingeführt. Die Hauptfunktion dieses Produkts besteht darin, Temperaturänderungen von Produkten während des Transports zu verfolgen", so Siya. "Der Datenlogger hat einen breiten Anwendungsbereich. Zu unseren Kunden gehören Importeure und Exporteure von Äpfeln, Birnen, Mangos, Avocados und allen Arten von Steinobst sowie Importeure und Exporteure von kalten Produkten."

"Er ist unser einfachster Temperatur- und Feuchtigkeitsdatenlogger. Der Datenlogger misst Temperaturen zwischen -30°C und +70°C mit einer Genauigkeit von ca. 0,5°C/0,9°C bei einem Temperaturgradienten von 0,01°C. Jeder Datenlogger ist bis zu 120 Tage lang funktionsfähig", so Siya. "Die Datenlogger bestehen aus einer lebensmittelechten Verpackung und sind wasserresistent. Außerdem sind sie einfach zu bedienen. Die Kunden müssen den Datenlogger nur an einen Computer anschließen, um automatisch eine PDF mit den relevanten Daten zu erstellen. Es ist keine zusätzliche Software oder Ausrüstung erforderlich."

 

Auf die Frage nach den Auswirkungen des Mangels an Computerchips erklärte Siya: "Bei Beijing Sino-Agricultural Bioscience führen wir Gespräche mit den Lieferanten, bevor es zu einer Verknappung kommt, damit wir schnell auf veränderte Marktbedingungen reagieren und unsere eigenen Reserven als Puffer aufbauen können. Unsere Anbau- und Vermarktungsaktivitäten sind davon nicht betroffen."

Für weitere Informationen:
Siya Wang
Beijing Sino-Agricultural Biosciences
siya@unique-fresh.cn 


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet