Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Andres Ribas van Oosterom, Fruitone Europe, Niederlande:

"Enorme Nachfrage nach unseren Qualitätszitronen aus Argentinien"

"In den letzten Wochen hat FruitOne qualitativ gute Zitronen von seinen eigenen Farmen erhalten", sagt Andres Ribas, Managing Director für Europa. "Und diese Woche erhalten wir argentinische Zitronen (von Ledesma) in Spitzenqualität, was für viele der beste Verpackungsstandard für Zitronen und Orangen aus Argentinien ist. Mit großer Freude werden wir in einen europäischen Markt eintreten, der bereits unzureichende Produktionsmengen, übergroße Größen und Zitronen geringerer Qualität aufweist. Aufgrund der klimatischen Bedingungen, unter denen Spanien und die Türkei in den letzten Monaten gelitten haben, ist es klar, dass die Haltbarkeit und die Größen Probleme haben, die Marktanforderungen zu erfüllen", fügt er hinzu.

Komplizierte Marktsituation
"Aufgrund der unberechenbaren Verschiffungslogistik, der strengen Pflanzenschutzkontrollen im Ursprungsland und der enormen Kostensteigerungen bei den Verschiffungstarifen war die südliche Hemisphäre bisher nicht in der Lage, genügend Zitronen zu verladen, um die europäische Nachfrage zu decken. Sicherlich wird sich die Situation bei den Ankünften in den kommenden Monaten ändern, aber im Moment erleben wir eine enorme Nachfrage nach unseren Qualitätszitronen. Kurz gesagt, die Situation ist eindeutig chaotisch. Es ist zu komplex, um die zu erwartende Nachfrage und die Erträge zu veranschaulichen, um im Voraus zu prognostizieren, was passieren wird: Krieg in der Ukraine, eine Logistik, die die Planung und die Kosten auf den Kopf stellt, ein sich veränderndes Klima, das sich auf die Ernten und die Infrastruktur auswirkt, Inflation und soziale Unruhen in vielen Erzeugerländern, Lebensmittel- und Energiekosten, die sich auf den Verbrauch auswirken, Währungen, die sich auf und ab bewegen, sogar Kryptomärkte, die ins Wanken geraten. Doch was viele auch zu vergessen versuchen, es gibt immer noch Probleme mit den Covid-Ratenerhöhungen in einigen Ländern. China ist hierfür ein Beispiel, was die gesamte Planung der Containerrotation verändert und sich wahrscheinlich auf die Verbraucherpreise auswirken wird", erklärt Andres Ribas.

Ähnlich wie bei den Zitronen erhält FruitOne Europe derzeit auch die ersten hochwertigen Grapefruit-Ladungen aus Europa. In der Zwischenzeit stehen die FruitOne-Farmen in Südafrika kurz vor dem Beginn der Ernte ihrer Tango-Mandarinen für den Export. Die Frucht färbt sich von Woche zu Woche besser, und dank des Bewusstseins der Verbraucher für ihre Ess- und Geschmackseigenschaften ist sie ein großer Erfolg für den europäischen Einzelhandel und andere spezialisierte Segmente geworden.

Segmentierung der Programme
"Es ist eindeutig ein Jahr, in dem es darum geht, die mit der Lieferkette zusammenhängenden Kosten effizient zu optimieren, eine gute Segmentierung der Programme für die besten Kunden auf der ganzen Welt vorzunehmen und die richtigen Marken zu verteidigen, die eine gute Haltbarkeit (ohne die Einhaltung der MRL-Werte zu vergessen), eine solide Verpackung und die besten Sorten garantieren, um den Verbrauchern die beste Fruchtqualität zu bieten. Ein Marketing-Mix, den wir in unserer Gruppe und mit unseren Partnern bereits seit einem Jahrzehnt vorantreiben", schließt Andres Ribas.

Für mehr Informationen:
Andres Ribas van Oosterom
Fruitone Europe
Bahialaan 100
Rotterdam, NL
Tel: +31 (0)10 7630 330
andres@fruitone-europe.com  
www.fruitone-europe.com  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet