Erste Avocado-Messe auf Teneriffa am 7. Mai

Kanarischer Exotenanbau auf dem Vormarsch

Der Avocadoanbau ist in den letzten zehn Jahren von 1,7 Millionen Kilo auf 4,29 Mio. Kilo geernteter Avocados gestiegen. Mehr als Tausend Landwirte haben sich auf den Avocadoanbau spezialisiert, und in fast allen Küstengemeinden werden entweder Hass- oder Fuerte-Avocadosorten angebaut.

Am 6. Mai findet in Tacoronte eine Reihe von Workshops und Vorträgen statt, die an Fachleute gerichtet sind. Am 7. Mai findet in der Casa del Vino, in El Sauzal, der zweite Tag der Messe statt. Es werden 16 Avocado-Stände aufgestellt, und es sind vier Showcookings geplant.

'Nähere Infos:
www.agrocabildo.org 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet